Die TUP macht Sommerpause

TicketCenter im II. Hagen 2 bleibt während der Theaterferien geöffnet

Essen. Mit Beginn der Sommerpause bei der Theater und Phiharmonie Essen GmbH (TUP) ändern sich auch die Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen. Für alle, die die Ferien dazu nutzen möchten, ihre Theater- und Konzertbesuche der nächsten Saison zu planen, ist das TUP-TicketCenter im II. Hagen 2 vom 17. Juli bis 3. September montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. In dieser Zeit findet auch der telefonische Service unter Tel.: 0201/81 22-200 statt. Schriftliche Reservierungen sind per Post (TicketCenter, II. Hagen 2, 45127 Essen), Fax (0201/81 22-201) oder E-Mail (tickets@theater-essen.de) möglich.
Die Kasse im Aalto-Theater bleibt vom 17. Juli bis zum 4. September geschlossen.

Selbstverständlich ist während der Theaterferien auch der Online-Kartenkauf möglich: Über das Kalendarium unter www.theater-essen.de sowie die Homepages der einzelnen TUP-Sparten erreicht man mit wenigen Klicks das entsprechende Bestellformular. (Für telefonische, schriftliche und Online-Bestellungen ist eine Kreditkarte erforderlich.)
Die letzten Vorstellungen zum Spielzeitende:
Das Schauspiel Essen zeigt am 12. Juli ab 19:00 Uhr in der Box „Pussy Riots“, am 13. Juli ab 19:30 Uhr in der Heldenbar „Queen Edward II./Die Angekommenen“ sowie am 14. Juli ab 19:30 Uhr im Grillo-Theater „Dämonen“. In der Philharmonie gibt es am 13. und 14. Juli jeweils ab 20 Uhr das 12. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker „Pastorale“. Und im Aalto-Theater endet die Saison mit der musikalischen Reise der Hexe Kleinlaut „Abgetaucht – ich bin dann mal weg“, Ben van Cauwenberghs „Tanzhommage an Queen“ (AUSVERKAUFT, 13. und 14. Juli, jeweils um 19:30 Uhr) sowie Bellinis „Norma“ (15. Juli, 19:00 Uhr).

 
TUP-Eintrittskarten bleiben Bus- und Bahntickets
Spannender Streifzug durch Architektur- und Theatergeschichte
3 aus 10: Theaterreise zeigt künstlerische Vielfalt der RuhrBühnen
Großes Fest zum Grillo-Geburtstag
Die TUP macht Sommerpause
Frühzeitig Tickets fürs Jubiläums-Weihnachtsstück im Grillo-Theater sichern
Held oder Verräter?
"TUP macht Schule" ist erschienen
Grillo-Theater wird wieder zur Jazz-Hochburg
TUP-Theaterkicker sind neuer Deutscher Meister
Bachs "Johannespassion" mit preisgekröntem Chor
Zwei Tage im Zeichen von Richard Wagner
Liederabend mit Annette Dasch in der Philharmonie Essen
New York Philharmonic mit Mahlers Vierter in Essen
Verdis "Nabucco" wieder im Aalto-Theater zu sehen
Le Prophète feiert Premiere am Aalto-Theater
Neues Format "TatOrtAalto" bringt Publikum auf die Bühne
Jazz-Gitarrist Wolfgang Muthspiel im Quintett zu Gast
Pianist Alexandre Tharaud spielt Scarlatti und Beethoven
Friedrich Haider 2017/2018 Erster Gastdirigent am Aalto-Theater
Projekt zur beruflichen Integration von Geflüchteten: Caritas eröffnet "Café Central International" im Grillo-Theater
TUP bietet KulturCard an
Erfolgreiche Festtage der Theater und Philharmonie Essen werden fortgesetzt
Bestnoten für die Theater und Philharmonie Essen
Schnupper-Abos der TUP im Osternest