"TUP macht Schule" ist erschienen

Die Broschüre “TUP macht Schule” für die Spielzeit 2017/2018 ist erschienen. Das Programm für Kinder, Jugendliche und Familien umfasst wieder zahlreiche Veranstaltungen aller Sparten der Theater und Philharmonie Essen (TUP) und bietet ein ebenso umfangreiches wie breit angelegtes Spektrum.

Die Broschüre “TUP macht Schule” enthält unter anderem Informationen zu Vorstellungen und Konzerten für Kinder, Jugendliche und Familien, zu Mitmach-Konzerten und Workshops, Jugendclubs und Künstlerbegegnungen sowie zu Angeboten für Kindertagesstätten und Schulen. Die Broschüre richtet sich vorwiegend an Lehrer, Erzieher und Eltern, ist aber auch für Jugendliche interessant. Rund 60.000 Menschen besuchen pro Spielzeit pädagogische Veranstaltungen der TUP und kommen so, manche zum ersten Mal, mit kulturellen Angeboten in Berührung.

Das 130 Seiten starke Heft ist kostenfrei erhältlich im TicketCenter (II. Hagen 2, 45127 Essen, T 02 01 81 22-200) oder in den Häusern der TUP (Aalto-Theater, Grillo-Theater, Philharmonie). Außerdem lässt es sich hier herunterladen.
Die Evonik Industries AG unterstützt das Kinder- und Jugendprogramm der Theater und Philharmonie Essen großzügig.

 
TUP-Eintrittskarten bleiben Bus- und Bahntickets
Spannender Streifzug durch Architektur- und Theatergeschichte
3 aus 10: Theaterreise zeigt künstlerische Vielfalt der RuhrBühnen
Großes Fest zum Grillo-Geburtstag
Die TUP macht Sommerpause
Frühzeitig Tickets fürs Jubiläums-Weihnachtsstück im Grillo-Theater sichern
Held oder Verräter?
"TUP macht Schule" ist erschienen
Grillo-Theater wird wieder zur Jazz-Hochburg
TUP-Theaterkicker sind neuer Deutscher Meister
Bachs "Johannespassion" mit preisgekröntem Chor
Zwei Tage im Zeichen von Richard Wagner
Liederabend mit Annette Dasch in der Philharmonie Essen
New York Philharmonic mit Mahlers Vierter in Essen
Verdis "Nabucco" wieder im Aalto-Theater zu sehen
Le Prophète feiert Premiere am Aalto-Theater
Neues Format "TatOrtAalto" bringt Publikum auf die Bühne
Jazz-Gitarrist Wolfgang Muthspiel im Quintett zu Gast
Pianist Alexandre Tharaud spielt Scarlatti und Beethoven
Friedrich Haider 2017/2018 Erster Gastdirigent am Aalto-Theater
Projekt zur beruflichen Integration von Geflüchteten: Caritas eröffnet "Café Central International" im Grillo-Theater
TUP bietet KulturCard an
Erfolgreiche Festtage der Theater und Philharmonie Essen werden fortgesetzt
Bestnoten für die Theater und Philharmonie Essen
Schnupper-Abos der TUP im Osternest