Enrico Rava: "Wild Dance" Quartet

Mit: Enrico Rava (Trompete), Francesco Diodato (Gitarre), Gabriele Evangelista (Bass), Enrico Morello (Schlagzeug)
Februar 2018
So
18
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Jazz in Essen

Enrico Rava: "Wild Dance" Quartet

Grillo-Theater
Konzert am 18. Februar 2018



Das Konzert

Mit seinen 78 Jahren ist Enrico Rava eine Vaterfigur des Jazz in Italien und – laut Süddeutscher Zeitung – „immer noch einer der großartigsten Jazztrompeter der Welt“. Viele jüngere Musiker, nicht zuletzt Stefano Bollani, gingen aus seinen Bands hervor. Auch sein „Wild Dance“ Quartet besteht aus jungen Talenten, unter denen aber seit Langem mal wieder ein Gitarrist statt eines Pianisten für die harmonische Ausgestaltung sorgt. Das Programm deckt ein breites Spektrum an Stimmungen ab, von grüblerischen Balladen bis zu hitzigen Uptempo-Nummern.

Mit: Enrico Rava (Trompete), Francesco Diodato (Gitarre), Gabriele Evangelista (Bass), Enrico Morello (Schlagzeug)
 
Die Reihe „Jazz in Essen“ wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen und gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Empfehlungen für Sie
Fr
23
Februar
Sa
24
Februar
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
So
25
Februar
12:00 - 13:30
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
18:00 - 20:40
Grillo-Theater
Mi
28
Februar
Do
1
März
18:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Mo
5
März
Mi
7
März
Mi
7
März
Do
8
März
19:30 - 21:15
Grillo-Theater
Mo
12
März
20:00
Café Central International
Do
15
März
17:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Do
15
März
Di
20
März
20:00
Café Central International
11:15
Café Central International
20:00
Café Central International
Do
19
April
Öffentliche Probe "Der Fall der Götter"
19:00
Grillo-Theater
11:15
Café Central International
Do
10
Mai
19:00
Grillo-Theater