Kartenverkauf

WICHTIG: Alle Änderungen in den gewohnten Abläufen sind darauf ausgerichtet, die notwendigen Vorgaben zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus zu erfüllen und Ihnen ein sorgenfreies Live-Kulturerlebnis zu ermöglichen. Die Besonderheiten und Änderungen gelten bis auf Weiteres und können sich – abhängig von der Pandemie-Entwicklung – jederzeit wandeln. Unser umfassendes Schutzkonzept mit allen Informationen zum Veranstaltungsbesuch finden Sie in unserem Leitfaden "Mit Sicherheit Kultur".

Bitte vergewissern Sie sich kurz vor Ihrem Veranstaltungsbesuch im Spielplan unter www.theater-essen.de/spielplan, ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung tatsächlich stattfindet.
Tickets kaufen
TICKETS AN DER KASSE
TicketCenter II. Hagen 2, 45127 Essen
Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr

Aalto-Theater Opernplatz 10, 45128 Essen
Di-Sa 13:00-18:00 Uhr

+++ Der Besuch der Vorverkaufsstellen ist nur mit 2G-Nachweis (geimpft/genesen) möglich. Es gelten die bekannten Schutzmaßnahmen und Abstandsregelungen. +++

TICKET-HOTLINE
Mo 10:00-16:00 Uhr | Di-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-16:00 Uhr
T 02 01 81 22-200 | F 02 01 81 22-201 | tickets@theater-essen.de

TICKETS ONLINE
Sie können Ihre Tickets online per Direktlinks im Veranstaltungskalender und über unseren Webshop erwerben.
Ihre gekauften Tickets können Sie
  • gebührenfrei am eigenen Drucker ausdrucken
  • gebührenfrei als Mobile-Tickets auf mobilen Endgeräten speichern und am Einlass zum Scannen vorzeigen
  • gegen eine Gebühr von € 1,90 zugesandt bekommen oder an der Veranstaltungskasse abholen.

Bei telefonischer Bestellung und beim Kartenkauf im Webshop der Theater und Philharmonie Essen können Sie per Kreditkarte (Visa/Mastercard) bezahlen.
Vorverkaufsstart
Der Kartenvorverkauf startet – solange die coronabedingten Einschränkungen gelten – circa einen Monat im Voraus. Der Vorverkauf für Januar und Februar 2022 hat begonnen. Tickets für alle späteren Eigenveranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen (TUP) sind voraussichtlich ab den folgenden Terminen erhältlich.

  • VVK-Start März 2022: Donnerstag, 3. Februar 2022
  • VVK-Start April 2022: Donnerstag, 24. Februar 2022
  • VVK-Start Mai 2022: Donnerstag, 31. März 2022
  • VVK-Start Juni 2022: Donnerstag, 28. April 2022
Vorbestellungen
Ab dem 14. Oktober 2021 besteht keine Möglichkeit mehr zur Vorbestellung von Eintrittskarten für Veranstaltungen, die über den jeweils aktuellen Vorverkaufszeitraum hinausgehen. Gleichzeitig erhöhen wir die Platzkapazitäten in unseren Spielstätten ab November, sodass für einen Großteil der Aufführungen und Konzerte auch kurzfristig Tickets in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen.

Vorbestellungen, die bis zum 14. Oktober, um 10:00 Uhr eingegangen sind, werden noch berücksichtigt. Weiterhin möglich ist die Vorbestellung von Gruppentickets für Schulklassen.
TREUE-RABATT FÜR ABONNENT*INNEN, VIELBUCHER*INNEN UND PACKAGEKÄUFER*INNEN
Alle Festplatz-Abonnent*innen der Spielzeit 2019/2020 erhalten beim Kartenkauf einen Treue-Rabatt von ca. 30% auf den regulären Eintrittspreis. Wahl-Abonnements und der Vielbucherrabatt können aktuell nicht angeboten werden. Wahl-Abonnent*innen und Vielbucher*innen der Spielzeit 2019/2020 erhalten ebenfalls einen Treue-Rabatt von ca. 30% auf den regulären Eintrittspreis.

Der Treue-Rabatt ist nicht im Webshop buchbar.
Festplatz-Abonnements
Laufende Abonnement-Verträge aus der Spielzeit 2019/2020 ruhen noch bis zum Ende dieser Spielzeit. Sobald eine Rückkehr zum Festplatz-Abonnement möglich ist, erhalten Abonnent*innen ein Angebot zur Fortsetzung ihres Vertrages. In der Zwischenzeit erhalten Festplatz-Abonnent*innen unseren Treue-Rabatt
Packages
Kunstgenuss zu besonders günstigen Preisen – dafür haben wir Ihnen zum Jahresbeginn mit „Schubert²“, „Schöne Stimmen“, „Neue Stücke zum neuen Jahr“ und „Evergreens“ vier attraktive Packages zusammengestellt. Nähere Infos dazu finden Sie auf Seite 9 des PDF-Downloads „Karten und Service“. Informationen zu weiteren Package-Angeboten in der Spielzeit 2021/2022 folgen in den Ausgaben des TUP-Monatsspielplans sowie auf dieser Website.
Wahl-Abonnements
In der laufenden Saison können wir leider keine Wahl-Abonnements anbieten. Für die Spielzeit 2022/2023 planen wir, dieses Angebot wieder aufzunehmen.
Vielbucher-Rabatt (Philharmonie Essen & Essener Philharmoniker)
In der laufenden Saison können wir leider keinen Vielbucher-Rabatt anbieten. Für die Spielzeit 2022/2023 planen wir, dieses Angebot wieder aufzunehmen.

Veranstaltungskassen
Die Veranstaltungskassen im Aalto-Theater, in der Philharmonie Essen und die Theaterkassen des Schauspiel Essen öffnen an den jeweiligen Veranstaltungstagen 90 Minuten vor Aufführungsbeginn. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Eintrittskarten möglichst im Kartenvorverkauf zu erwerben oder frühzeitig zur Veranstaltungskasse zu kommen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass an den Veranstaltungskassen kein Vorverkauf für andere Vorstellungen und keine Beratung zu Abonnements o. ä. möglich sind. Ferner können nur bezahlte Karten an der Veranstaltungskasse hinterlegt werden. Wir bitten Sie, diese frühzeitig vor Veranstaltungsbeginn (ca. 45 Minuten) abzuholen.

Reservierungsfrist
Kartenreservierungen erhalten wir für maximal drei Tage aufrecht, danach wird die Reservierung automatisch aufgelöst. Wir bitten um Verständnis, dass nur bezahlte Karten an der Veranstaltungskasse hinterlegt werden können.

Externer Kartenvorverkauf
Solange coronabedingte Anpassungen im Saalplan oder beim Einlass nicht ausgeschlossen werden können, sind Tickets für Eigenveranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen ausschließlich über die Vorverkaufsstellen der TUP erhältlich. Zu einem späteren Zeitpunkt sind voraussichtlich Tickets auch auf www.eventim.de wieder verfügbar. Wir informieren Sie darüber auf unserer Website und in weiteren Publikationen.
Zweitmarktanbieter
Auf einigen Online-Plattformen (z.B. Viagogo, Ebay) werben Zweitmärkte mit Tickets für ausverkaufte Veranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen – teils zu stark erhöhten Preisen und aus dubiosen Quellen. Nutzen Sie bitte nur die offiziellen Vorverkaufsstellen oder den Online-Kauf über www.theater-essen.de bzw. die Verkaufsseiten der Veranstalter.
Kartenrückgabe
Kartenstornierung
Bereits gekaufte Eintrittskarten werden grundsätzlich nicht storniert. Eine Auszahlung des Kartenwertes ist nicht möglich. Ein Umtausch ist bis drei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung möglich – die Systemgebühr wird hierbei einbehalten. Besetzungsänderungen und sonstige Änderungen des Vorstellungsablaufs berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten. Bitte beachten Sie, dass der Umtausch von Karten nur gegen Rückgabe der Original-Eintrittskarten, die zum Vorstellungszugang berechtigen, erfolgen kann.
Veranstaltungsabsage
Fällt eine Veranstaltung aus, ist die Rückabwicklung eines Kartenkaufes notwendig. Wenden Sie sich in einem solchen Fall bitte an Ihre Vorverkaufsstelle. Auch kurzfristige Veranstaltungsverlegungen oder -absagen lassen sich leider nicht immer vermeiden. In beiden Fällen werden die Reisekosten nicht erstattet. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt (am besten im Internet unter www.theater-essen.de), ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet.

Bitte nutzen Sie zur Kartenrückgabe unser Rückerstattungsformular.
Nachholtermin
Wenn ein Nachholtermin für die entfallene Veranstaltung gefunden wird, gilt: Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, müssen jedoch umgetauscht werden. Karten können nur an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.
Besetzungsänderungen
Bei Besetzungsänderungen besteht kein Anspruch auf Erstattung oder Minderung des Eintrittsgeldes oder Umtausch der Karte. Ausnahmen von dieser Regelung bestehen nur, wenn die Mitwirkung bestimmter Künstler*innen unverzichtbarer Bestandteil der Aufführung ist und als solcher in den Veröffentlichungen der TUP angekündigt wurde.
Vorstellungsbeginn
Bei veränderten Anfangszeiten besteht kein Anspruch der Besucher*innen auf Erstattung oder Minderung des Eintrittsgeldes oder Umtausch der Karte. Ausnahmen von dieser Regelung bestehen nur, wenn die Anfangszeit um mehr als zwei Stunden nach hinten verschoben oder vorverlegt wurde und die Gäste keine Möglichkeit hatten, von der Vorverlegung Kenntnis zu nehmen.
Gutscheine
Schenken Sie ein besonderes Erlebnis. Geschenkgutscheine in allen Preislagen (ab € 10,00) erhalten Sie das ganze Jahr hindurch an unseren Vorverkaufsstellen sowie online unter www.theater-essen.de. Die Wertgutscheine sind drei Jahre gültig, können ausschließlich an den Vorverkaufsstellen der TUP eingelöst werden und gelten nur für Eigenveranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen. Gutscheine können nicht für Gastveranstaltungen eingelöst werden.

Versand Monatsspielplan
Auf Wunsch senden wir Ihnen kostenlos und regelmäßig unseren Monatsspielplan zu. Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse an marketing@tup-online.de.
Versand Jahresheft und Magazin
Gerne senden wir Ihnen auch die aktuelle Ausgabe unseres Jahresheftes und regelmäßig unser Philharmonie-Magazin gegen eine Servicepauschale zu (Jahresheft € 5,00 und Magazin € 10,00 für drei Ausgaben). Bitte senden Sie eine E-Mail an marketing@tup-online.de oder geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse an den Vorverkaufsstellen der TUP an.

Sämtliche Informationen zu Kartenkauf, Vorverkaufsbeginn, Preisen und Packages finden Sie auch als PDF-Download "Karten & Service" im Bereich "Publikationen".