Ermäßigungen

Ermäßigungen gibt es für fast alle Eigenveranstaltungen nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis beim Ticketkauf mit und halten Sie beim Einlass unaufgefordert den Nachweis Ihrer Ermäßigungsberechtigung bereit. Ohne diesen Nachweis müssen wir Sie bitten, nachzuzahlen.

• Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und Freiwillige (Bundesfreiwilligendienst/Freiwilliges Soziales Jahr) bis einschließlich 26 Jahren (u27) erhalten im Aalto-Theater, bei den Essener Philharmonikern, in der Philharmonie Essen und im Schauspiel eine Ermäßigung von ca. 30 % auf den Einzelkartenpreis.

• Schwerbehinderte ab 70 % Beeinträchtigung und deren Begleitung (sofern das Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist) erhalten ebenfalls eine Ermäßigung von ca. 30 %. Dieses gilt ebenso für die Inhaberinnen und Inhaber des Seniorenpasses der Stadt Essen sowie Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach dem SGB II.

GRUPPENERMÄSSIGUNGEN/REISEGRUPPEN

Unser Gruppenservice bietet Reservierung und Beratung – ab 40 Personen gibt es spezielle Ermäßigungen:

• 10 % auf den regulären Eintrittspreis ab 40 Personen
• 20 % auf den regulären Eintrittspreis ab 80 Personen

Ausgenommen sind Premieren, Sonder- und Fremdveranstaltungen.

Wichtig: Einzelne Käufe können nicht nachträglich zu einem Gruppentarif zusammengeführt werden. Weitere Infos und Sammelbestellungen unter T 02 01 81 22-200. Nach Eingang der Bestellung werden die Karten rechtzeitig gegen eine Gebühr von € 1,90 per Post zugestellt.

Ermäßigungen für Schulklassen

Schulklassen und -kurse erhalten für viele Veranstaltungen Sonderpreise. Weitere Informationen und Sammelbestellungen bei:

Nicole Momma
TicketCenter
II. Hagen 2, 45127 Essen
T 02 01 81 22-188
nicole.momma@tup-online.de

Stehplätze

In der Regel hält die Philharmonie Essen bei Eigenveranstaltungen Stehplatzkarten für Sie bereit, die ausschließlich an der Abendkasse erhältlich sind (auch bei ausverkauften Konzerten). Bei Konzerten mit Einheitspreis werden keine Stehplätze angeboten. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Bereitstellung eines Stehplatzkontingents.