TUP macht Schule

Unsere Publikation für Kinder, Jugendliche und Familien
Entdecken
Unsere Spielstätten Aalto-Theater, Philharmonie Essen und Grillo-Theater können Kinder und Jugendliche u. a. bei Führungen entdecken. 
Erleben
Bei unseren Kindervorstellungen und -konzerten erleben Kinder und Jugendliche hautnah mit, was unsere großen und kleinen Bühnen alles zu bieten haben.  
Erobern
In Ferienprogrammen, Workshops und im StadtEnsemble können Kinder und Jugendliche das Theater und das Konzerthaus erobern und eigene Projekte auf die Bühne bringen.

Das Programm 2019/2020

Als Hexe Kleinlaut 2009 zum ersten Mal im Aalto-Foyer auftrat, konnte niemand ahnen, wie oft sich noch der Vorhang für unsere Opernhexe und ihre Truppe heben würde. Zehn Jahre später können wir nun mit Stolz sagen: Marie-Helen Joël ist es mit dieser Figur gelungen, Tausende von Kindern mit ebenso witzigen wie lehrreichen Musik-Geschichten zu fesseln. Und noch einen weiteren runden Geburtstag gibt es zu feiern: Seit zehn Jahren bietet die Philharmonie Essen am 2. Weihnachtstag mit dem „Weihnachtsoratorium für Kinder“ Bachs berühmtes Werk in einer kindgerechten Fassung an. Neben diesen beiden Jubiläen haben wir wie immer viel Neues anzubieten. „Look at me! Ich bin das Grillo!“ heißt zum Beispiel eine interaktive Hausführung, bei der Kita-Gruppen das Grillo-Theater auf spielerische Weise entdecken können. Dies sind nur drei Beispiele für ein erneut umfangreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien quer durch unsere fünf TUP-Sparten, das wir Ihnen mit der neuen Ausgabe von „TUP macht Schule“ präsentieren können!

Ihre Ansprechpartner

Aalto-Musiktheater
Aalto Ballett Essen
Essener Philharmoniker
Marie-Helen Joël
T 02 01 81 22-226
Sandra Paulkowsky
T 02 01 81 22-225
jota@aalto-musiktheater.de
Philharmonie Essen
Merja Dworczak
T 02 01 81 22-826
education@philharmonie-essen.de
Theaterpädagogik Schauspiel
Aline Bosselmann und Marguerite Windblut
T 02 01 81 22-334
F 02 01 81 22-331
theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de