Die Spielzeit 2018/2019 der Essener Philharmoniker

Sinfoniekonzerte mit namhaften Solisten und eine neue Reihe mit Götz Alsmann
Die Essener Philharmoniker präsentieren in der Spielzeit 2018/2019 nicht nur ein umfangreiches Konzertprogramm mit international profilierten Solisten, sondern halten auch neue attraktive Angebote bereit: In der Reihe "Mit Götz Alsmann ins Konzert" stellt der Entertainer und Musiker gemeinsam mit dem Orchester an drei Sonntagvormittagen bekannte Werke der klassischen Musik vor. Das Publikum erhält unterhaltsame und fundierte Einblicke in Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung", Vivaldis "Vier Jahreszeiten" und Mahlers 6. Sinfonie.

Neu ist auch das Abonnement "Essener Philharmoniker für Einsteiger": In vier ausgewählten Sinfoniekonzerten besteht die Möglichkeit, die Vorteile eines Festplatz-Abonnements eine Saison lang auszuprobieren und bedeutende Werke wie Tschaikowskis 1. Klavierkonzert oder Mozarts "Requiem" kennenzulernen.

Auf einen Blick:
Sinfoniekonzerte 2018/2019
Kammerkonzerte 2018/2019
Sonderkonzerte 2018/2019
Mit Götz Alsmann ins Konzert
Abo-Reihen 2018/2019

Der Vorverkauf für die Saison 2018/2019 startet am 2. Mai 2018 an den Theaterkassen, online, telefonisch und auch für schriftliche Bestellungen. Dieser Termin gilt auch für Käufer eines Wahl-Abos.Festplatzabonnentinnen und -abonnenten der Essener Philharmoniker können exklusiv in der Zeit vom 11. April bis 2. Mai 2018 einen Neuabschluss, einen Platztausch oder einen Abonnementwechsel vornehmen.