TUP trotz(t) Corona

Wir bringen die Kultur zu Ihnen nach Hause
Gespielt wird derzeit nicht im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in der Philharmonie Essen. Doch trotz Corona: Unsere Künstlerinnen und Künstler präsentieren Ihnen in den kommenden Tagen und Wochen kleine Programme aus unseren Häusern, aber auch Videos von zu Hause - digital an dieser Stelle sowie auf unseren YouTube- und Facebook-Kanälen. Wir bleiben bei Ihnen!
Dein tägliches Decamerone
"Steffi … und Du so?"
#32 - Rainer Maria Röhr
"Mein Gorilla hat'ne Villa im Zoo": Ensemblemitglied Rainer Maria Röhr singt den berühmten Schlager der 20er Jahre, begleitet von Boris Gurevich am Klavier.
8. April 2020
#31 - "INF²erno" auf der Couch
Sven Seeburg, Kerstin Pohle, Alexey Ekimov und Stephanie Schönfeld spielen eine Szene aus dem jüngsten Live Animation Cinema-Abend von sputnic, der bisher nur zwei Mal in der Casa zu sehen war - in einer ganz besonderen Home-Edition: Viel Vergnügen!
8. April 2020
#30 - Einen selten gespielter Walzer von Sergej Rachmaninov ...
… präsentiert Boris Gurevich in einer eigenen Bearbeitung.
7. April 2020
#29 - TUP trotz(t) Corona - Dmitry Ivanchey
Der Aalto-Tenor singt den Gospel "Down in the River to Pray" und begleitet sich einfach selbst! Dieses kleine Videokunstwerk hat er in Eigenregie und -produktion erstellt und zeigt seine flexible Gesangsstimme.
7. April 2020

#28 - Schauspielerin Stephanie Schönfeld ...
... liest einen Brief aus ferner Vergangenheit, der aus dem Heute stammen könnte.
6. April 2020
#27 - Oboentrio und Jörg Hilbert
Jörg Hilbert (übrigens auch der Autor von „Ritter Rost“) trägt sein Gedicht „Die Oboe“ vor. Danach spielen Sandra Schumacher, Karla Müller und Andreas Gosling Variationen über das Hauptthema von "Là ci darem la mano" von Ludwig van Beethoven.
6. April 2020
#26 - Wolfgang Kläsener an der Kuhn Orgel
Orgelmusik zu Palmsonntag: Wolfgang Kläsener, Kustos der großen Kuhn-Orgel der Philharmonie, spielt drei Werke passend zur Passionszeit: Johann Sebastian Bach: "Ich ruf zu zu dir, Herr Jesu Christ" (BWV 639), Jehan Alain: "Litanies" (JA 119) und Felix Mendelssohn Bartholdy: Sonate A-Dur Op. 65 Nr. 3 "Aus tiefer Not schrei ich zu dir"
5. April 2020
#25 - "Sie versuchen, ihr Glück zu finden." ...
… Ben Van Cauwenbergh über die "Drei Schwestern" - ein Ballett von Valery Panov nach dem gleichnamigen Stück von Anton Tschechow. Die Premiere war ursprünglich für den 18. April geplant.
4. April 2020
#24 - Neu im Ensemble, momentan daheim: Schauspielerin Beatrix Strobel, Teil 1 und Teil 2
Heute schickt uns Beatrix Strobel einen Gruß aus der Zwangsisolation. Sie ist neu im Schauspielensemble und wollte eigentlich als Isabella de Guzman am 25. April in "Die Rundköpfe und die Spitzköpfe" zum ersten Mal auf der Grillo-Bühne stehen … Ihr Debüt in Essen muss nun leider noch ein bisschen warten, aber Isabella ist ja nicht auf den Kopf gefallen. Sehen Sie selbst … und bitte unbedingt auch das 2. Video schauen, wenn Sie mehr über die "echte" Beatrix erfahren möchten!
3. April 2020
#23 - Silvia Weiskopf mit einer ganz besonderen Version der Balkonszene aus Shakespeares "Romeo und Julia"
2. April 2020
#22 - Jeffrey Dowd und Michael Giesen "We'll Be Together Again"
2. April 2020
#21 - Schauspielerin Ines Krug mit zwei weiteren Gedichten
1. April 2020
#20 - Daniel Bell und Sebastian Bürger
Daniel Bell und Sebastian Bürger interpretieren aus dem Homeoffice eine "Passacaglia" von Johan Halvorsen, die auf einem Stück von Händel beruht.
1. April 2020
#19 - Tobias Greenhalgh und Boris Gurevich
Tobias Greenhalgh und Boris Gurevich interpretieren "If Ever I Would Leave You – Wann sollt ich von dir scheiden" aus dem Musical "Camelot".
31. März 2020
#18 - Generalmusikdirektor Tomáš Netopil
Meldet sich aus seiner Heimatstadt und sendet kammermusikalische Grüße.
31. März 2020
#17 - Schauspielerin Stephanie Schönfeld geht einkaufen ...
… und testet ihren selbst genähten Mundschutz.
30. März 2020
#16 - Hometraining bei Aalto-Tänzerin Elisa Fraschetti ...
… da sind auch die Kids wunderbar beschäftigt.
30. März 2020
#15 TUP trotz(t) Corona: Geisterquartett
Florian Geldsetzer, Sarah Koenen, Annette Meier-Krüger und Almuth Hett geben im leeren Aalto-Foyer zwei Sätze aus "Minimax" von Paul Hindemith zum Besten.
27. März 2020
#14 TUP trotz(t) Corona: Christina Clark und Ingo Senst
Christina Clark und Ingo Senst spielen aus dem Homeoffice "The Shadow of your Smile" von Johnny Mandel und "Smile" von Charlie Chaplin.
27. März 2020
#13 TUP trotz(t) Corona: Ilka Wagner
Ilka Wagner von den Essener Philharmonikern spielt im leeren Aalto-Foyer die wunderbare Fantasie Nr. 10 von Georg Philipp Telemann.
26. März 2020
#12 Gruß zum Welttheatertag von Ines Krug
Schauspielerin Ines Krug rezitiert Schillers Gedicht "Der Handschuh"!
27. März 2020
#11 - Solo mit Mariya Tyurina aus "Drei Schwestern"
"Vogel, nimm mich mit!" - Olgas Solo aus den "Drei Schwestern" probiert Mariya Tyurina auf der Aalto-Bühne mit Ben Van Cauwenbergh. Am Piano: Boris Gurevich.
27. März 2020
#10 - Rainer Maria Röhr mit Boris Gurevich
Rainer Maria Röhr und Boris Gurevich interpretieren den Klassiker von Heinz Rühmann "Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen".
25. März 2020
#9 - Schauspieler Philipp Noack singt "Leo, der Lügner"
Wissen Sie noch? Ein paar Wochen ist es her, dass die letzten Vorstellungen unseres Familienstücks "Hinter verzauberten Fenstern" wegen Sturmtief Sabine ausfallen mussten und alle möglichst zuhause bleiben sollten. Philipp Noack, der in der Inszenierung den Bösewicht Leo spielte, nutzt nun die Zeit im HomeStudio, um Ihnen seinen Song noch einmal zu präsentieren.
24. März 2020
#8 - Intendant Hein Mulders: "weiterhin kreativ und aktiv bleiben!"
24. März 2020
#7 - Stephanie Schönfeld näht einen Mundschutz
Schauspielerin Stephanie Schönfeld zeigt Ihnen, wie man aus einem Baby-Spucktuch einen Mundschutz näht.

#6 - Mezzosopranistin Liliana de Sousa im Home Office
Ensemblemitglied Liliana de Sousa singt von zuhause den Bossa Nova "Don't Ever Go Away" von Jobim.
24. März 2020
#5 - Schauspielerin Stephanie Schönfeld im Home Office
Stephanie Schönfeld erzählt Ihnen ein wenig aus ihrem Alltag zu #corona-Zeiten - und hören Sie genau hin: Sie hat auch ein Rätsel für Sie.
23. März 2020
#4 - Boris Gurevich spielt Rachmaninov
Zwar probieren wir wegen #corona zur Zeit nicht für die #DreiSchwestern. Aber Boris Gurevich (Solorepetitor am Aalto-Theater und Musikalischer Leiter für dieses Ballett) spielt Rachmaninov für euch - es ist die Musik zum Solo von Olga, eine der drei Schwestern.
19. März 2020
#3 - Häusliches Training bei Solotänzerin Adeline Pastor ...
... Nicht nur die drei Kinder sind gefordert …
18. März 2020
#2 - Solotänzern Adeline Pastor @home
Wie sich Tänzerinnen und Tänzer trotz #corona auch zuhause und familienfreundlich fit halten können, zeigt uns Solotänzerin Adeline Pastor – und präsentiert sich zugleich als Spitzen-Köchin.
18. März 2020
#1 - Ben Van Cauwenbergh: "Bleiben Sie gesund! Stay healthy!"
16. März 2020