Corona: FAQs zur Kartenrückerstattung

Was Sie jetzt wissen müssen
Wo finde ich aktuelle Informationen zum Spielbetrieb der TUP vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie?
Die Situation in der Stadt und im Land verändert sich täglich, sodass wir Ihnen lediglich online die aktuellsten Informationen zum Spielplan der Theater und Philharmonie Essen zur Verfügung stellen können.

Informationen zum Ersatz-Spielplan finden Sie unter www.theater-essen.de.
Kann ich meine Eintrittskarte für abgesagte Veranstaltungen umtauschen bzw. stornieren? Wie geht das?
Sie können Ihre Karten für die ausgefallenen Eigenveranstaltungen der Spielzeit 2019/2020 zurückgeben. Einzelkartenkäufer, Vielbucher- und Package-Käufer erhalten einen Stornoschein in Höhe des Kartenwertes.

Um Ihr Anliegen möglichst schnell und ohne Rückfragen beantworten zu können, senden Sie bitte Ihre Tickets sowie das zum Download angebotene Formular deutlich lesbar ausgefüllt an:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
TicketCenter
II. Hagen 2
45127 Essen

Sollten Sie eine Auszahlung Ihres Kartenwertes wünschen, bitten wir Sie, uns Ihre Eintrittskarten sowie das ausgefüllte Download-Formular zuzusenden. Bitte geben Sie hierzu Ihre vollständige Bankverbindung an, damit die Rückerstattung des Kartenwerts erfolgen kann. Die Bearbeitung erfolgt chronologisch nach dem jeweiligen Veranstaltungsdatum und wird voraussichtlich noch bis Ende Juli andauern.
Was muss ich als Abonnent/Abonnentin machen, wenn ein Abo-Termin ausfällt?
Sie müssen vorerst nichts tun. Um für Sie das Umtauschverfahren übersichtlich und möglichst unkompliziert zu gestalten, werden wir am Spielzeitende (Juli 2020) eine Gesamtabrechnung der entfallenen Veranstaltungen Ihres Abonnements erstellen und Ihnen den Betrag in Form eines Gutscheins zur Verfügung stellen. Sie können uns Ihre Abo-Karte natürlich auch spenden, in dem Sie auf die Gutschrift verzichten. Bitte füllen Sie hierfür das unten zum Download bereitstehende Formular aus und senden uns dieses zurück. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

Bitte beachten Sie außerdem: Da die Platzkapazitäten in den Spielstätten der TUP durch die geltenden Abstandsregeln erheblich eingeschränkt sind, können für die neue Spielzeit 2020/2021 keine Festplatz-Abonnements angeboten werden. Laufende Abonnement-Verträge setzen für eine ganze Spielzeit aus, Neu-Abonnements können nicht abgeschlossen werden. Sobald absehbar ist, dass das Platzangebot im Aalto-Theater, in der Philharmonie Essen und in den Spielstätten des Schauspiels wieder im vollen Umfang belegt werden kann, werden alle Abonnentinnen und Abonnenten informiert. Über das Verfahren zur Abrechnung der entfallenen Abonnement-Veranstaltungen in der Spielzeit 2019/2020 hat die TUP bereits alle Abonnentinnen und Abonnenten in einem Rundschreiben Ende April 2020 informiert.
Kann ich meine Karte spenden?
Sie können uns den Kartenpreis einfach spenden, indem Sie auf den Stornoschein bzw. die Erstattung verzichten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Bitte geben Sie hierfür Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Anschrift an.
Wie und wann erreiche ich die Vorverkaufsstellen der TUP während der Theaterferien?
Das TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen ist für den Publikumsverkehr wieder ab Montag, 29.6.2020 geöffnet: montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen während dieser Zeit auch telefonisch zur Verfügung unter T 02 01 81 22-200.

Beachten Sie bitte die neuen Öffnungszeiten des TicketCenters nach den Theaterferien (ab Montag, 17.8.2020).

Die Kasse im Aalto-Theater ist während der Theaterferien (29.6.-18.8.2020) geschlossen, anschließend wieder dienstags bis samstags in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Was mache ich mit den Tickets, die nicht an einer TUP-Vorverkaufsstelle erworben wurden?
Tickets für abgesagte Veranstaltungen können ausschließlich an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben oder umgetauscht werden, wo sie gekauft wurden.
Wie lange dauert die Bearbeitung meines Anliegens?
Die Bearbeitung der ausgefallenen Veranstaltung erfolgt chronologisch nach dem jeweiligen Veranstaltungsdatum und wird voraussichtlich noch bis Ende Juli andauern. Wir bitten um Verständnis und Geduld, da uns zurzeit sehr viele Nachfragen und Anliegen unserer Besucherinnen und Besucher erreichen.
Diese besonderen Storno-Bedingungen sind gültig für Veranstaltungsausfälle, die auf der Schließung unserer Spielstätten wegen der Corona-Gefahr beruhen.