Generelle Maskenpflicht

Die Einstufung der Stadt Essen als Corona-Hotspot hat auch Auswirkungen auf Veranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen (TUP). So gilt nach dem aktualisierten Erlass der NRW-Landesregierung, der seit dem 17. Oktober 2020 durch eine neue Allgemeinverfügung auch für die Stadt Essen Anwendung findet, in den Spielstätten der TUP eine generelle Masken-Pflicht.

Konnte man bisher mit Beginn der Veranstaltung die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen, müssen die Besucherinnen und Besucher nun auch während der Vorstellung bzw. des Konzertes ihre Maske tragen.

Weitere Maßnahmen und Hinweise finden Sie in unserem Leitfaden "Mit Sicherheit Kultur".