Mehrmusik

Romantische Lieder und Märchen, Chansons der Zwanzigerjahre und Liebesgedichte oder Jazz-Standards, feurige Tangos und Slam-Poetry – das sind nur einige Möglichkeiten, um im Rahmen von "mehrmusik" über den Tellerrand des klassischen Liederabends zu schauen. Im Zentrum des Abends steht jeweils ein ausgewähltes Thema, das in ironischen Brechungen, schwelgerischem Untermalen oder karikierendem Gegenüberstellen neue Blick- und Hörwinkel eröffnet. Lernen Sie Sänger, Schauspieler, Tänzer und Dramaturgen fernab der großen Bühne kennen, lassen Sie sich von einer Vernetzung von Künsten mit Künsten inspirieren und genießen Sie in Salon-Atmosphäre einen entspannten Abend, der Ihnen vor allem eines bieten soll: mehr als bloß Musik.

Songs of a Latin Lover
Romantische Lieder in romanischen Sprachen
Mit Carlos Cardoso, Boris Gurevich u. a.
24. September 2018, 19:30 Uhr, Aalto-Foyer

Inspiration Ruhrpott (Wiederaufnahme)
Das Ruhrgebiet in Tönen und Dönekes
Mit Heribert Feckler, Marie-Helen Joël, Oliver Malitius, Oliver Kerstan
21. November 2018, 20:00 Uhr, Weltererbe Zollverein, Halle 12

Geisterraunen, Elfenrauschen
Chormusik der dunklen Romantik
Mit Aalto-Opernchor, Jens Bingert (Leitung)
12. März 2019, 19:30 Uhr, Aalto-Foyer

Alma portuguesa
Von Brasilien bis Kap Verde
Mit Liliana de Sousa u. a.
1. Juli 2019, 19:30 Uhr, Aalto-Foyer