AkzepTANZ

Das Aalto-Theater und die Stiftung Zollverein setzen mit AkzepTANZ ihre enge Zusammenarbeit mit einer ausgewählten Schule (Gustav-Heinemann-Gesamtschule) fort. Teil der Patenschaft sind Proben und Vorstellungsbesuche, sodass die Klassen teilhaben an den Abläufen des Tanz-, Musiktheater- und Konzertbetriebes. Geht es im ersten Schulhalbjahr noch um einführende Veranstaltungen, setzen sich die Jugendlichen im zweiten Halbjahr in Tanz-, Kunst- und Szenen-Workshops mit einem musikalischen Schwerpunkt-Thema auseinander, wodurch die Akzeptanz klassischer Musik im Alltag gefördert wird. Informationen zu Ergebnissen und zur Abschlusspräsentation folgen zeitnah.

Weitere Infos
T 02 01 81 22-225 Sandra Paulkowsky
T 02 01 81 22-226 Marie-Helen Joël

Gefördert von den Freunden Zollverein und der RAG-Stiftung