Maartje Rammeloo

Sopran
Die niederländische Sopranistin Maartje Rammeloo sang bereits in mehreren Weltpremieren und als außergewöhnlich vielseitige Sopranistin, reicht ihr Repertoire vom Titelrolle in "Alcina" bis Adina ("L’elisir d’amore") und von den drei Damen in "Les contes d’Hoffmann" bis zu Saffi ("Der Zigeunerbaron"). Im Essener Aalto Theater war sie schon zu hören als Pamina ("Die Zauberflöte"), Marzelline ("Fidelio") und Musetta ("La bohème"). Maartje Rammeloo ist mehrfache Preisträgerin u. a. des Hans Gabor Belvedère Wettbewerbs, der Niederländischen Vocalisten Präsentation, des International Vocal Competition ‘s-Hertogenbosch, und sie war Finalistin im Montserrat Caballé Competition in Zaragosa und Wilhelm Stenhammer Competition in Schweden.Vor kurzem sang sie die Rolle von Sharon in dem Schauspiel "Master Class", Cunegonde ("Candide") an der Nederlandse Reisopera, Micaëla ("Carmen"), Lucy ("The Telephone") am Opernhaus in Göteborg und ging mit der neuen Oper ’"Be with me now", die beim Festival Aix-en-Provence Première hatte, auf Tour durch Europa.Daneben sang sie mehrere Partien bei der Nationale Opera in Amsterdam wie u. a. Prêtresse ("Iphigénie en Tauride") und Miss Hope ("The boy who grew too fast") und war Zweitbesetzung für die Titelpartie in "Lucia di Lammermoor". Daneben ist Maartje Rammeloo als Konzertsängerin tätig und hat ein umfangreiches Repertoire aufgebaut: von Bachs Matthäus- und Johannespassion bis Brahms’ Deutsches Requiem und von Händels Messiah und Mozarts Messen bis zu verschiedenen Sinfonien von Gustav Mahler. Sie arbeitet mit Dirigenten wie Marc Albrecht, Markus Stenz, Skip Sempé, Jac van Steen, Anthony Hermus, Tomáš Netopil und James Gaffigan zusammen. Maartje Rammeloo studierte an der Hochschule für die Kunst in Tilburg sowohl klassischen Gesang als auch Musiktheater. Sie schloss ihre Master-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Operette "cum laude" bei Jard van Nes ab. Zudem belegte sie zahlreiche Meisterkurse u. a. bei Monserrat Caballé, Petra Lang, und am Salzburger Mozarteum bei Edith Wiens. Zu den kommenden Rollen gehören Lisa Elliot in Kurt Weills "Lady in the Dark" und Dorella in Wagners "Das Liebesverbot".

Aktuelle Produktionen
Liz Henson
März 2023
Sa
11.03.
Mi
15.03.
Do
23.03.
So
26.03.
April 2023
Sa
01.04.
So
16.04.
So
30.04.