Kultur entdecken – Mashallah

Mit dem Integrationsprojekt "Kultur entdecken – Mashallah" will die Theater und Philharmonie Essen (TUP) in Kooperation mit der Stadt Essen zu einem intensiveren Austausch zwischen Flüchtlingen und Essener Bürgerinnen und Bürgern beitragen. Die Idee: Konzert- und Theaterbesucher sowie in der Flüchtlingshilfe engagierte Ehrenamtliche gehen gemeinsam mit Flüchtlingen ins Konzert, in die Oper oder ins Ballett. Dafür erhalten die Ehrenamtlichen vergünstigte Eintrittskarten, Flüchtlinge haben freien Eintritt. Kultur als verbindendes Element, darauf setzt die TUP mit ihrer Initiative. Weitere Informationen erteilt Merja Dworczak.
Kontakt
Merja Dworczak, Education
T 02 01 81 22-826
education@philharmonie-essen.de