Kammermusik · Komponistinnenfestival her:voice

Clara Schumann Trio

Werke von Clara Schumann, Robert Schumann
Mai 2024
Sa
11
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Clara Schumann Trio

RWE Pavillon · Philharmonie Essen
Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit den Essener Philharmonikern



Violine
Birgit Seibt
Violoncello
István-Alexander Gaal
Klavier
Heike-Angela Moser
Moderation
Anja Renczikowski
Clara Schumann
Drei Romanzen für Violine und Klavier, op. 22
Robert Schumann
Adagio und Allegro As-Dur für Violoncello und Klavier, op. 70
Clara Schumann
Zweiter Satz "Romance" aus Konzert für Klavier und Orchester, op. 7
(bearbeitet von Robert Schumann für Violoncello und Klavier)
Clara Schumann
Klaviertrio g-Moll, op. 17

Clara Schumann, geborene Wieck und Ehefrau von Robert Schumann, war eine der bedeutendsten Konzert-Pianistinnen des 19. Jahrhunderts. Indem sie zugleich acht Kinder großzog und sich um ihren psychisch kranken Mann kümmerte, verband sie auf eindrucksvolle Weise Karriere und Familie. Und dann komponierte sie auch noch, wobei sie immer wieder den musikalischen Dialog mit ihrem Robert suchte. Deutlich wird das hier an "seinen" Fantasiestücken vom Februar 1849 und "ihren" vier Jahre später entstandenen Romanzen. Eine ganz intime Romanze enthält aber schon Claras einziges Klavierkonzert, das sie mit 14 Jahren geschrieben hat. Ihr reifstes Werk indes ist das Klaviertrio op. 17, das sie am 12. September 1846 - ihrem sechsten Hochzeitstag - vollendete. Sie selbst notierte dazu im Tagebuch: "Es geht doch nichts über das Vergnügen, etwas selbst komponiert zu haben und dann zu hören. Es sind einige hübsche Stellen in dem Trio, und wie ich glaube ist es auch in der Form ziemlich gelungen." - Was für eine Untertreibung!
Empfehlungen für Sie
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
24
April
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
April
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
28
April
18:00 - 19:00
Kreuzeskirche
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Fr
10
Mai
16:45 - 17:45
Aalto-Foyer
So
12
Mai
18:00 - 19:30
Evangelische Kirche Werden
Fr
17
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Juni
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mo
10
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Di
11
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mi
12
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Do
13
Juni
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Fr
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Café Central
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Juni
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Gruga-Park
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal