Jazz · Entertainment

Bugge Wesseltoft
"It's snowing on my Piano"

Klavier
Bugge Wesseltoft
Wenn im Advent der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft als Solist unterwegs ist, dann rieseln stets Schneeflocken auf sein Instrument. Spielte der 56-Jährige doch 1997 mit "It's snowing on my Piano" die bis heute wohl schönste Weihnachtsplatte des Jazz ein. "Eine Zen-gleiche Meditationsübung als Einstimmung auf Christi Geburt", befand "Stereoplay" damals. Als ebenso sensibler wie analytischer Feingeist verbindet Wesseltoft in seiner "New Conception of Jazz" überzeugend flirrende Live-Elektronik mit delikat improvisiertem Jazz. Weshalb er nun zum zweiten Mal in Essen die anrührende Essenz solcher Stücke wie "In dulce jubilo" oder "Stille Nacht", aber auch von Weihnachtsliedern seiner norwegischen Heimat herausarbeiten wird. Und zwar mit herzergreifendem Charme, der Intellekt und Emotion stimmig vereint.

Konzert ohne Pause
Empfehlungen für Sie
20:15 - 22:00
Online-Konzert
So
30
Mai
11:00 - 12:00
Online-Konzert