NOW! "Von fremden Ländern und Menschen"

"Zipangu"

Werke von Christophe Bertrand, Claude Vivier, Mithatcan Öcal, Younghi Pagh-Paan
Oktober 2020
Sa
31
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

"Zipangu"

Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen · 19:30 Konzerteinführung "Die Kunst des Hörens"
WDR Sinfonieorchester Köln
Dirigent
Emilio Pomàrico
Christophe Bertrand
"Yet" für 20 Musiker
Claude Vivier
"Zipangu" für 13 Streichinstrumente
Younghi Pagh-Paan
"Lebensbaum III" für 16 Streichinstrumente
Mithatcan Öcal
"Belt of Sympathies" - Mini-Oper ohne Worte für 15 Musiker

Am 30. November gratuliert die Neue-Musik-Welt der großen koreanischen Komponistin Younghi Pagh-Paan zum 75. Geburtstag. Beim NOW!-Festival gibt es aber schon vorher einen kleinen Tusch - mit der Aufführung ihres Streicherwerks "Lebensbaum III". Das WDR Sinfonieorchester unter der Leitung des einzigartigen Emilio Pomàrico spielt - und hat außerdem drei weitere Werke dabei, die bisweilen ebenfalls das Fernöstliche streifen. Wie "Zipangu" des Franko-Kanadiers Claude Vivier (mit "Zipangu" wurde Japan zur Zeit Marco Polos bezeichnet). Und "Yet" des allzu früh verstorbenen Junggenies Christophe Bertrand folgt einer uralten japanischen Gedichtform. Das Finalstück stammt vom türkischen Komponisten Mithatcan Öcal, der für seine "Mini-Oper ohne Worte" auch Anleihen aus der heimischen Folklore eingebaut hat.

19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung mit Cornelia Bittmann, Younghi Pagh-Paan und Mithatcan Öcal
20:00 Uhr Konzert ohne Pause

Mit dem neuen NOW!-Festivalpass (Preis: € 20,00) erhalten Sie für alle Veranstaltungen des NOW!-Festivals 2020 Karten zum vergünstigten Preis von € 6,60. Die Vergünstigung gilt für eine Karte pro Veranstaltung je Festivalpass. Der NOW!-Festivalpass ist nicht im Webshop buchbar.

Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Gefördert von der Kunststiftung NRW
Empfehlungen für Sie
Sa
24
Oktober
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
25
Oktober
Veranstaltung fällt aus
17:00 - 18:15
Alfried Krupp Saal
Mi
28
Oktober
Veranstaltungsänderung
19:30 - 22:30
RWE Pavillon
Mi
28
Oktober
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
29
Oktober
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Fr
30
Oktober
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Folkwang Universität der Künste, Neue Aula
So
1
November
18:00 - 19:00
PACT Zollverein
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
So
1
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Mo
2
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
5
November
19:30 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Fr
6
November
20:00 - 21:30
Kokerei Zollverein, Salzlager
16:00 - 17:00
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
7
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
So
8
November
11:00 - 12:45
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
So
8
November
19:00 - 20:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
Do
12
November
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
19:00 - 20:30
RWE Pavillon
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
21
November
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
Sa
21
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
25
November
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
So
29
November
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
Do
3
Dezember
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Dezember
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Di
8
Dezember
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
16
Dezember
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Fr
18
Dezember
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
So
20
Dezember
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
11
April
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mi
21
April
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
Fr
14
Mai
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon