Themenreihe 17

Entertainment

Das detaillierte und vollständige Programm finden Sie in unserem Jahresheft, das Sie hier herunterladen können.
Sa 02.10.2021 20:00 Uhr
Götz Alsmann singt Lieder der Liebe. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der "silbernen Operette" der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band behutsam in die
Welt des Jazz überführt.
Di 19.10.2021 20:00 Uhr
Gilberto Gil, Gitarre und Gesang
Bem Gil, Gitarren und Bass
Marcelo Costa, Drums und Percussion
João Gil, Gitarren und Bass
Vorprogramm: Adriana Calcanhotto, Gesang und Gitarre
So 21.11.2021 19:00 Uhr
Bläck Fööss:
Mirko Bäumer, Gesang und Schlagwerk
Ralph Gusovius, Gesang, Akkordeon und Schlagzeug
Pit Hupperten, Gesang und Gitarre
Bömmel Lückerath, Gesang, Banjo, Mandoline, Gitarre und Violine
Hanz Thodam, Bass-Gitarre
Erry Stoklosa, Gesang, Gitarre und Schlagwerk
Andreas Wegener, Gesang, Akkordeon, Klavier und Synthesizer
Sa 26.02.2022 20:00 Uhr
"Back for good"
Die besten Songs der 90er Jahre
Viviane Essig, Gesang
Henrik Wager, Gesang
Neue Philharmonie Westfalen
Rasmus Baumann, Dirigent
So 10.04.2022 20:00 Uhr
Götz Alsmann
"70 Jahre Wirtschaftswunder"
Melodien und Schlager von Gerhard Winkler, Kurt Edelhagen, Joe Garland, Michael Jary, Franz Grothe, Heinz Gietz, Ralph M. Siegel, Cole Porter u.a.