Aktuelle Stellenangebote des Orchesters

Bewerbungen für die nachfolgende Stelle bitte an die Adresse der Theater und Philharmonie Essen

1. Violine tutti¹
Besetzung voraussichtlich ab 01.10.2022

Vorspieler*in Viola¹
Tätigkeitszulage 3

4./2. Horn 50 % (zur Aushilfe)¹
Zeitvertrag für die Spielzeit 2022/2023 (11.08.2022 – 25.06.2023)
Probespiel: Sa. 18.06.2022, 10.00 Uhr

¹Vergütung nach TVK A zzgl. Fußnote 2 (Höchstsatz) zuzüglich Medienzulage

Bewerbungen erbitten wir mit den üblichen Unterlagen per Mail an: probespiel@essener-philharmoniker.de
Bewerbungen für die nachfolgenden Stellen bitte ausschließlich über www.muvac.com
2. Konzertmeister*in¹
(Sondervertrag)
Besetzung ab sofort

Stimmführer*in 2. Violine 100 %¹
Tätigkeitszulage 1, zur Spielzeit 2022/2023
Probespieltermin: Fr., 03.06.2022, 10.00 Uhr

Stellv. Stimmführer*in 2. Violine (zur Aushilfe)¹
Tätigkeitszulage 2
Zeitvertrag 11.08.2022 - 25.06.2023
Probespiel: Di., 14.06.2022, 10.00 Uhr

Stellv. 1. Solo-Oboe mit Verpflichtung zur 2., 3. und 4. Oboe¹
Tätigkeitszulage 2
Zur Spielzeit 2022/2023

Koord. 1. und Solo-Horn
Mit Verpflichtung zum 5. Horn und zur Wagner-Tube¹
Tätigkeitszulage 1 und 50 % von 3
Zu Beginn der Spielzeit 2022/2023
Probespieltermin: Do., 19.05.2022, 10.00 Uhr

¹Vergütung nach TVK A zzgl. Fußnote 2 (Höchstsatz) zuzüglich Medienzulage

Bewerbungen für die oben stehenden Stellen bitte ausschließlich über:
www.muvac.com/essener-philharmoniker

STIPENDIEN DER ORCHESTERAKADEMIE FÜR DIE SPIELZEIT 2022/2023

Für die Spielzeit 2022/2023 sind folgende Stipendien zu vergeben:
Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Klarinette (dt. System), Trompete

Bewerbungen erbitten wir mit den üblichen Unterlagen an:
bewerbungen@orchesterakademie-essen.de
Das Stipendium dauert 12 Monate. Die Stipendiat*innen wirken sowohl bei Konzerten in der Essener Philharmonie als auch bei Opern- und Ballettproduktionen im Aalto-Theater mit. Zusätzlich werden die Stipendiat*innen von Mentor*innen aus den Reihen der Essener Philharmoniker begleitet und es finden regelmäßig Probespieltraining, Mentalcoaching sowie Kammermusik statt.

Voraussetzung für ein Stipendium der Orchesterakademie ist ein abgeschlossenes oder kurz vor dem Abschluss stehendes Musikstudium. Das Höchstalter liegt bei 28 Jahren. Eine Aufenthaltserlaubnis und/oder Arbeitsgenehmigung der Bewerber*innen muss für die gesamte Dauer der betreffenden Spielzeit gewährleistet sein.
Weitere Informationen zur Orchesterakademie