After Midnight

Ein tiefer Blick in Gläser und Abgründe
mit Songs von Clapton, Cash und Cohen
von Florian Heller
Premiere am 14. Dezember 2019 im Grillo-Theater



Bilder
Laura Kiehne, Jan Pröhl, Philipp Alfons Heitmann
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann
Foto: Diana Küster
Jan Pröhl, Philipp Alfons Heitmann, Laura Kiehne, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Jan Pröhl, Laura Kiehne, Jens Winterstein, Philipp Alfons Heitmann
Foto: Diana Küster
Jan Pröhl
Foto: Diana Küster
Jan Pröhl, Laura Kiehne, Philipp Alfons Heitmann, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Laura Kiehne, Jan Pröhl
Foto: Diana Küster
Laura Kiehne, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann, Jan Pröhl, Laura Kiehne, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann, Laura Kiehne, Jan Pröhl, Jens Winterstein, Rezo Tschchikwischwili
Foto: Diana Küster
Laura Kiehne
Foto: Diana Küster
Laura Kiehne, Jan Pröhl, Rezo Tschchikwischwili, Jens Winterstein, Philipp Alfons Heitmann
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann, Jan Pröhl, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann, Jan Pröhl, Jens Winterstein
Foto: Diana Küster
Philipp Alfons Heitmann, Jan Pröhl, Jens Winterstein und die Band "The Hawks"
Foto: Diana Küster
Die Band "The Hawks": Alex Morsey, Philipp Zdebel, Hajo Wiesemann und Bastian Ruppert
Foto: Diana Küster
Jan Pröhl, Jens Winterstein, Philipp Alfons Heitmann, Rezo Tschchikwischwili
Foto: Diana Küster
Laura Kiehne
Foto: Diana Küster