Extrem laut und unglaublich nah

nach dem Roman von Jonathan Safran Foer
Aus dem amerikanischen Englisch von Henning Ahrens
Bühnenfassung von Thomas Ladwig
Wiederaufnahme am 11. September 2022 in der Casa



Bilder
Trixi Strobel (Oskar)
Foto: Birgit Hupfeld
Janina Sachau (Großmutter) und Rezo Tschchikwischwili (Großvater)
Foto: Birgit Hupfeld
Janina Sachau (Großmutter) und Olga Prokot (Anna)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar) und Olga Prokot (Linda)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar) und Jan Pröhl (Mr. Black)
Foto: Birgit Hupfeld
Jan Pröhl (Dr. Fein), Trixi Strobel (Oskar) und Olga Prokot (Linda)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar) und Rezo Tschchikwischwili (Großvater)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar), Olga Prokot (Ruth Black) und Jan Pröhl (Mr. Black)
Foto: Birgit Hupfeld
Janina Sachau (Großmutter) und Rezo Tschchikwischwili (Großvater)
Foto: Birgit Hupfeld
Jan Pröhl (Mr. Black) und Rezo Tschchikwischwili (Großvater)
Foto: Birgit Hupfeld
Rezo Tschchikwischwili (Großvater) und Trixi Strobel (Oskar)
Foto: Birgit Hupfeld
Trixi Strobel (Oskar)
Foto: Birgit Hupfeld
Olga Prokot (Linda) und Trixi Strobel (Oskar)
Foto: Birgit Hupfeld