10.01.2021

TUP-Vorverkaufsstellen bleiben bis auf Weiteres geschlossen

Auch ein telefonischer Kontakt ist nicht möglich
Vor dem Hintergrund der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus bleiben das TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen (TUP) sowie die Kasse des Aalto-Theaters bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch ein telefonischer Kontakt ist derzeit nicht möglich. In dringenden Fällen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TicketCenters per E-Mail unter tickets@theater-essen.de erreichbar. Alle wichtigen Informationen zu Kartenrückerstattungen und Gültigkeit von Umtausch- und Stornoscheinen sind weiterhin unter www.theater-essen.de einsehbar.