30.08.2021

Schauspiel Essen sucht Mitspieler*innen aus Essen

Film- und Theaterproduktion „AufRuhr“ ab Mitte Dezember im Essener Grillo-Theater
Regisseur Volker Lösch
Essen. Das Schauspiel Essen sucht für die Film- und Theaterproduktion „AufRuhr“ von Regisseur Volker Lösch, die Mitte Dezember im Grillo-Theater zur Uraufführung kommen wird, Mitspieler*innen aus Essen. In seiner Inszenierung thematisiert Lösch, wie Wohnungen zu Objekten von Spekulationen werden, Mieten steigen, gleichzeitig der soziale Wohnungsbau abgeschafft wird und Wohnungslosigkeit in der Folge zunimmt. Als Mitwirkende sucht er Essener*innen, die von Mietwucher, Wohnungskündigung und Zwangsräumung betroffen sind und die ihre Geschichte erzählen möchten. Sie sollten Lust haben, gemeinsam mit Schauspieler*innen zu proben, Filme zu drehen und Theater zu spielen.
Wer bei diesem Projekt mitmachen möchte, sollte zeitlich flexibel sein: Die Proben und Filmaufnahmen finden vom 11. Oktober bis zur Premiere am 17. Dezember statt.
Zu einem ersten Kennenlernen und Casting laden Volker Lösch und sein Team Anfang September ein.

Interessierte melden sich bitte zeitnah per E-Mail bei Dramaturgin Judith Heese, judith.heese@schauspiel-essen.de , oder Montag bis Freitag, zwischen 10 und 13 sowie 15 und 17 Uhr im Dramaturgiebüro unter Tel. 02 01 84 76 627.