03.11.2021

Vorstellungen von „Fünf gelöschte Nachrichten“
am 4. und 5. November entfallen

Die für Donnerstag, 4. November und Freitag, 5. November geplanten Vorstellungen von „Fünf gelöschte Nachrichten“ in der Casa des Schauspiel Essen müssen aus dispositionellen Gründen leider entfallen.

Bereits erworbene Karten können nur an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben bzw. umgetauscht werden, an denen sie gekauft wurden. Käufer*innen von Online-Tickets wenden sich zwecks Umtausch oder Rückgabe bitte an das TUP-TicketCenter, II. Hagen 2, Tel. 02 01 81 22-200.

Die nächsten Aufführungen von Falk Richters Monolog „Fünf gelöschte Nachrichten“ finden am 20. November, 2. Dezember und 30. Dezember (zum vorläufig letzten Mal), jeweils 19:00 Uhr, statt.