18.04.2019

Schauspiel Essen bietet wieder Praktika im Bereich Bühnen- und Kostümbild an

Junge Leute erhalten Einblicke in den Arbeits- und Probenalltag am Theater
Essen. Jungen Leuten, die zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines entsprechenden Studiums praktische Erfahrungen im Ausstattungsbereich eines Theaters sammeln möchten, bietet das Schauspiel Essen derzeit wieder Praktikumsplätze an. Für die Eröffnungsinszenierung der kommenden Saison im Grillo-Theater sucht Ausstattungsleiterin Friederike Külpmann noch tatkräftige Unterstützung im Bereich Bühnen- und Kostümbild.
Wegen der Sommerpause sind die beiden angebotenen Praktika in zwei Phasen unterteilt: Der erste Teil ist vom 6. Mai bis zum 23. Juni; nach den Ferien geht es vom 2. September bis zur Premiere am 20. September weiter.

Das Schauspiel Essen weist darauf hin, dass die Praktikanten für Vormittags- und Abendproben zur Verfügung stehen müssen und dass für die Praktika leider keine Vergütungen gezahlt werden können.

Schriftliche Bewerbungen per E-Mail erbeten an: friederike.kuelpmann@schauspiel-essen.de
Kontakt:
Friederike Külpmann, Ausstattungsleiterin am Schauspiel Essen, Tel.: 0201/8122-337