18.09.2019

Mitmachen bei der Nacht der Jugendkultur

Schauspiel Essen bietet Theaterworkshop zur Begegnung und zum Kennenlernen an
Vom 28. auf den 29. September 2019 feiern Jugendliche in ganz Nordrhein-Westfalen die nachtfrequenz19 – Nacht der Jugendkultur. Bereits zum 10. Mal präsentiert und fördert dieses Großevent die kulturellen Aktivitäten, die Ideen und Talente von Jugendlichen und lädt zum Schauen, Hören und vor allem zum Mitmachen ein.
Auch die Theaterpädagogik am Schauspiel Essen beteiligt sich an der diesjährigen nachtfrequenz und bietet in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Essen für junge Leute von 14 – 20 Jahren einen „Offenen Theaterworkshop zur Begegnung und zum Kennenlernen“ an. Am Samstag, dem 28. September heißt es von 18 – 22 Uhr „Nice to meet you“: Die Workshop-Teilnehmer lernen an diesem Abend die Grundlagen des Schauspiels und wie man mit (noch) fremden Personen ohne Berührungsängste gemeinsam Szenen erarbeiten und spielen kann. Dabei sein können alle, die Lust auf Neues und Mut zur Kontaktaufnahme haben. Außerdem sollten die Teilnehmer bequeme Kleidung mitbringen, in der man sich gut bewegen kann.
Die Leitung des Workshops übernehmen Marguerite Windblut, Miriam Michel und Matin Soofipour Omam.

Interessierte können sich noch bis zum 24. September unter theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de anmelden.