Olga Prokot

Gastschauspielerin
Olga Prokot wurde 1983 in Bonn geboren und studierte bis 2009 Schauspiel an der Alanus Hochschule Alfter. Als freie Schauspielerin gastierte sie u. a. am Theater Erlangen, Theater Lüneburg, Schlosstheater Celle, Theater Bielefeld und am Theater für Niedersachsen in Hildesheim. Olga Prokot lebt in Köln und ist neben ihren Engagements am Theater immer wieder in Film und Fernsehen zu sehen, u. a. im ZDF-Mehrteiler „Der Mordanschlag“. Sie schreibt und verwirklicht eigene Formate und unterstützte den Aufbau des Berliner Kollektivs FLUGWERK.