Marc Eisenschink

Musiker und Sounddesigner
Marc Eisenschink studierte Theater- und Veranstaltungstechnik in Berlin und war als Studiomusiker für verschiedene Bands (u. a. Rosenstolz), Theater- und Musikprojekte tätig. Mit Christoph Schlingensief arbeitete er beim Filmprojekt „Freak Stars“ zusammen. Seit 2005 ist er als Leiter der Tonabteilung am Hans Otto Theater beschäftigt, wo er die Musik für viele Inszenierungen entwickelt hat. Daneben hat er viele Bühnenmusiken an verschiedenen Theatern (Deutsches Theater Berlin, Volksbühne Berlin, Comédie Française,Paris, Neues Theater Halle, Theater Koblenz, Theaterdiscounter Berlin) komponiert.
Immer wieder tritt er auch als Gitarrist auf (u. a. Art Festival, Shanghai ) oder arbeitet als Sounddesigner (Deutsche Oper Berlin).
Aktuelle Produktionen
Musik und Sounddesign
Oktober 2019
Sa
19.10.
Do
31.10.
November 2019
Sa
23.11.
Dezember 2019
Fr
06.12.
Mo
30.12.