Natalia Nordheimer

Kostümbildnerin
Natalia Nordheimer arbeitet seit 2010 als freie Kostümbildnerin für Theater- und Musikproduktionen sowie für Fotoshootings. Auf ein Jahrespraktikum am Schauspielhaus Bochum folgten ab 2009 Gastassistenzen dort und am Schauspiel Essen. Von 2012 bis 2015 war sie als Ausstattungsassistentin am Schauspiel Essen engagiert.
Natalia Nordheimer war unter anderem an mehreren Produktionen mit dem Kollektiv polasek&grau als Kostümbildnerin beteiligt, z. B. bei „Tschick“ am Schauspiel Essen oder „Supergute Tage“ am Oldenburgischen Staatstheater. Dort entwarf sie auch das Kostümbild für Peter Hailers Inszenierung von Ibsens „Nora“. Seit 2016 entstanden mehrere Arbeiten mit Laura N. Junghanns, beispielsweise „Orlando“ und „Everything Belongs To The Future“ am Schauspiel Dortmund.
Am Schauspiel Essen ist sie in der Spielzeit 2018/2019 für das Kostümbild von „Cash“ verantwortlich, dies ist ihre ersteZusammenarbeit mit Regisseur Tobias Materna und bereits ihr viertes Kostümbild am Schauspiel Essen.
Aktuelle Produktionen
Kostüme
Dezember 2019
Mi
18.12.
Di
31.12.
Januar 2020
Mi
08.01.
Do
09.01.
Do
23.01.
Februar 2020
Do
06.02.
Sa
15.02.