Öffentlicher (Schau-)Spielworkshop

Zur Inszenierung "≈ [ungefähr gleich]" mit anschließendem Besuch der Vorstellung



Die Workshops

Gibt es eine Möglichkeit, den Figuren eines Stückes intensiv zu begegnen? Und wie viel Arbeit steckt eigentlich in einer Inszenierung? An jedem dritten Donnerstag im Monat treffen wir uns rund zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Probenraum. Es erwartet uns dramaturgischer Input, wir wärmen uns auf, probieren spielerisch Figuren und wichtige Szenen der Inszenierung aus, die am jeweiligen Abend in einer unserer Spielstätten aufgeführt wird. Den Abschluss des Abends bildet der gemeinsame Vorstellungsbesuch und die Möglichkeit zum anschließenden Austausch in der Kantine.

Termine:
15. November 2018, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "Biografie: Ein Spiel" mit anschließendem Besuch der Vorstellung
20. Dezember 2018, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "Willkommen" mit anschließendem Besuch der Vorstellung 
17. Januar 2019, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "Unter W@sser" mit anschließendem Besuch der Probe
7. März 2019, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "≈ [ungefähr gleich]" mit anschließendem Besuch der Vorstellung 
11. April 2019, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "Der Besuch der alten Dame" mit anschließendem Besuch der Vorstellung 
6. Juni 2019, 16:45 Uhr, zur Inszenierung "Der Kirschgarten" mit anschließendem Besuch der Vorstellung 

Dauer: variiert je nach Inszenierung, also Zeit mitbringen
Kosten: Teilnahme am Workshop kostenlos, Vorstellungstickets € 10,00/ermäßigt € 6,60.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de
Empfehlungen für Sie
Di
10
September
20:00
Café Central
Do
12
September
Sa
14
September
14:00
Grillo-Theater
Mo
23
September
20:00
Café Central
Fr
27
September
Fr
27
September
19:30 - 21:30
Grillo-Theater
Sa
28
September
Mi
2
Oktober
Sa
5
Oktober
Mo
7
Oktober
20:00
Café Central
Sa
12
Oktober
So
20
Oktober
Sa
26
Oktober