Anfahrt

Aalto-Theater

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto von außerhalb kommen, folgen Sie, ob Sie von der A 40, der A 42 oder der A 52 abfahren, der Beschilderung Essen-Zentrum und Opernhaus.
Parkplätze Aalto-Theater
Ab 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn finden Sie bei Veranstaltungen im Aalto-Theater kostenlose Parkplätze in ausreichender Zahl in der Tiefgarage des Theaters. Das Parkhaus bleibt nicht über Nacht geöffnet.

Zielangabe fürs Navigationssystem
Rolandstraße, 45128 Essen 

Mit Bus und Bahn

Das Aalto-Theater liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Mit Bus oder Straßenbahn fahren Sie bis zu den Stationen „Philharmonie“ (U11, 107, 108) oder „Aalto-Theater“ (101, 105, 106).

Ihr Abo-Ausweis bzw. Ihre Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung als Fahrausweis in allen Bussen und Bahnen der Ruhrbahn sowie des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) für eine Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Veranstaltungsort. Eintrittskarten tragen den Aufdruck als Fahrausweis nur, wenn sie an den Vorverkaufsstellen der TUP gekauft wurden. Besucherinnen und Besucher, die externe Vorverkaufsstellen nutzen, müssen auf den Vorteil des Kombitickets leider verzichten.

Fahrplanauskunft, Service-Angebote und Aktuelles finden Sie auf der Website des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr www.vrr.de oder unter www.ruhrbahn.de.
Philharmonie Essen

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto von außerhalb kommen, folgen Sie, ob Sie von der A 40, der A 42 oder der A 52 abfahren, der Beschilderung Essen-Zentrum und Philharmonie.

Parkplätze Philharmonie
Parkplätze finden Sie direkt vor der Philharmonie in den Tiefgaragen Saalbau und Philharmonie auf der Huyssenallee. Dort können Sie zum Konzerttarif von € 3,50 parken. Wir empfehlen zur Zeitersparnis die Bezahlung gegen Vorkasse an den Automaten. Der Konzerttarif beginnt zwei Stunden vor dem jeweiligen Konzert und endet in der Regel fünf Stunden nach Konzertbeginn (der Konzerttarif gilt nicht bei Kongressen, Tagungen und nicht-öffentlichen Konzertveranstaltungen).

Zieladressen fürs Navigationssystem
Parkhaus Saalbau: Huyssenallee 53, 45128 Essen
Parkhaus Philharmonie: Huyssenallee 17, 45128 Essen

Behindertengerechte Parkplätze

Folgen Sie der Beschilderung zur Tiefgarage Saalbau bzw. zum „Hotel Sheraton“. Fahren Sie aber nicht in die Tiefgarage, sondern biegen Sie unmittelbar nach der Einfahrtsrampe links zum ebenerdigen Behindertenparkplatz ein. Die Parkplätze sind ca. 100 m vom Eingang Huyssenallee entfernt. Am Eingang Stadtgarten gewähren wir älteren und behinderten Gästen die Möglichkeit der Vorfahrt zum Aus-/Einstieg. Das Fahrzeug kann dann vom Fahrer in der benachbarten Tiefgarage Philharmonie geparkt werden.

Mit Bus und Bahn

Vom Hauptbahnhof Essen ist die Philharmonie in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Sie können aber auch mit Bus oder Straßenbahn zu den Stationen „Philharmonie“ (U11, 107, 108) oder „Aalto-Theater“ (101, 105, 106) fahren. Ihr Abo-Ausweis bzw. Ihre Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung als Fahrausweis in allen Bussen und Bahnen der Ruhrbahn sowie des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) für eine Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Veranstaltungsort. Eintrittskarten tragen den Aufdruck als Fahrausweis nur, wenn sie bei den Vorverkaufsstellen der TUP gekauft wurden. Besucherinnen und Besucher, die externe Vorverkaufsstellen nutzen, müssen auf den Vorteil des Kombitickets leider verzichten. 

Fahrplanauskunft, Service-Angebote und Aktuelles finden Sie auf der Website des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr www.vrr.de oder unter www.ruhrbahn.de.
Schauspiel Essen

Mit dem Auto

Der Theaterplatz mit Grillo-Theater, Heldenbar, Café Central, Casa und Box befindet sich mitten in der Essener Innenstadt. Ganz gleich, von welcher Himmelsrichtung aus Sie sich Essen nähern – ob über die A 40, A 42 oder A 52 –, folgen Sie einfach der Beschilderung „Essen-Zentrum“. Und wenn Sie sich im Zentrum befinden, richten Sie sich nach der Beschilderung „Schauspielhaus“.
Parkplätze Grillo-Theater
Das Parkhaus am Deutschlandhaus (Lindenallee gegenüber der Lindengalerie) können Sie täglich außer sonntags ab 18:00 Uhr zum Theatertarif von €€ 3,00 nutzen. Weitere Parkmöglichkeiten bietet die gebührenpflichtige Tiefgarage unter dem Kennedyplatz (kein Theatertarif).

Mit Bus und Bahn

Die Spielstätten des Schauspiels liegen in der Essener Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Mit den U-Bahnen U11 , U17 oder U18 fahren Sie bis zur Haltestelle Hirschlandplatz. Ihr Abo-Ausweis bzw. Ihre Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung als Fahrausweis in allen Bussen und Bahnen der Ruhrbahn sowie des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) für eine Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Veranstaltungsort. Eintrittskarten tragen den VRR-Aufdruck als Fahrausweis nur, wenn sie bei den Vorverkaufsstellen der TUP gekauft wurden. Besucherinnen und Besucher, die externe Vorverkaufsstellen nutzen, müssen auf den Vorteil des Kombitickets leider verzichten.

Fahrplanauskunft, Service-Angebote und Aktuelles finden Sie auf der Website des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr www.vrr.de oder unter www.ruhrbahn.de.