Matinee zu "Onegin"

Mit dem Produktionsteam und der Compagnie des Aalto Ballett Essen
In der Einführungsmatinee zu "Onegin" werden der ehemalige Ballettintendant des Stuttgarter Balletts Reid Anderson sowie Agneta Stjernlöf-Valcu und Victor Valcu, die in Essen für die Balletteinstudierung verantwortlich zeichnen, die Choreografie John Crankos vorstellen.
Reid Anderson kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Tänzer, Lehrer, Trainer, Produzent und Ballettdirektor zurückblicken und setzte sich als Stuttgarter Ballettintendant (1996-2018) auch für die Pflege des Cranko-Erbes ein: John Cranko selbst war von 1961 bis zu seinem frühen Tod 1973 Chef in Stuttgart; mit ihm begann das sogenannte „Stuttgarter Ballettwunder“.
Der Essener Ballettchef Ben Van Cauwenbergh, der in seiner Londoner Zeit selbst den Onegin tanzte, wird ebenfalls auf dem Podium zu Gast sein. Die Moderation übernimmt Dramaturgin Svenja Gottsmann. Natürlich dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auch wieder auf getanzte Kostproben freuen.

Der Eintritt zu dieser Matinee ist frei.
Empfehlungen für Sie
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
So
13
September
18:00 - 20:30
Aalto-Theater
Fr
25
September
19:30 - 21:30
Aalto-Theater
11:00 - 12:00
Aalto-Theater
19:00
Aalto-Theater
Fr
27
November
19:30 - 21:30
Aalto-Theater
Fr
29
Januar
19:30 - 22:15
Aalto-Theater
Fr
19
Februar
19:30 - 21:30
Aalto-Theater
Do
18
März
19:30 - 21:45
Aalto-Theater
So
11
April
11:00 - 12:00
Aalto-Theater
Sa
17
April
19:00
Aalto-Theater