Azizè Flittner

Schauspielerin
Azizè Flittner wurde in New York geboren und wuchs in Deutschland, Russland und Burundi auf. Nach ihrem Abitur studierte sie Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte, bevor sie in Ulm ihre Schauspielausbildung absolvierte. Im Anschluss an die Abschlussprüfung ging sie für zwei Jahre ins Festengagement am Stadttheater Konstanz. Seit 2006 lebt sie in ihrer Wahlheimat Köln und hat an Theatern in Braunschweig, Aachen, Esslingen und Nürnberg gespielt. Darüber hinaus erarbeitet sie eigene Projekte und Texte (ihr Roman „Am ersten wirklich heißen Tag des Jahres“ erschien 2020). Flittner steht zudem für Film und Fernsehen vor der Kamera. „Das Fest“ ist ihre erste Arbeit am Schauspiel Essen.

Foto: Simon Howar
Aktuelle Produktionen
Luzolo, Helenes Geliebte
November 2022
Dezember 2022
Do
08.12.
Do
22.12.
Januar 2023
So
08.01.
Fr
27.01.