Friedrich Haider

1. Gastdirigent
Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Friedrich Haider als Erster Gastdirigent an die Theater und Philharmonie Essen gebunden – sein breitgefächertes Repertoire reicht hier von Mozarts "Die Zauberflöte" über Verdis "Aida" bis hin zu Offenbachs "Les Contes d’Hoffmann". 2018 gastierte er mit den Essener Philharmonikern mit Tschaikowskis 4. Sinfonie in Krakau.
Haider gastiert regelmäßig an der Bayerischen Staatsoper München und dirigierte im September 2019 Verdis "La Traviata" anlässlich der Saisoneröffnung der Staatsoper Stuttgart. In den vergangenen Spielzeiten leitete er den renommiertesten polnischen Klangkörper historischer Instrumente "Musicae Antiquae Collegium Varsoviense" bei vier Mozart-Opern sowie einer Aufführung von Bachs "Matthäus Passion".
Friedrich Haider ist mit seinem mehr als sechzig Opern umfassenden Repertoire (auch Bizets "Les pêcheurs de perles", Gounods "Faust", Mozarts Da Ponte Opern, Strauss' "Ariadne auf Naxos" und "Salome", Strauß' "Die Fledermaus", Verdis "Rigoletto", Wagners "Lohengrin") weltweit ein gern gesehener Gast, so auch an der Staatsoper Wien, der Staatsoper Berlin, an De Nederlandse Opera Amsterdam, am Gran Teatro Liceu Barcelona, der Metropolitan Opera in New York und am Teatro La Fenice Venedig.
Vielfältig präsentiert sich die Liste seiner internationalen Konzerttätigkeit: Camerata Salzburg, Mailänder Kammerorchester, London Symphony, Göteborgs Symfoniker, Dallas Symphony, Tschechische Philharmonie und Tokyo Philharmonic. Als Chefdirigent der Oviedo Filarmonia (2004 bis 2011) unternahm er mit diesem Klangkörper Gastspielreisen nach Paris und Tokyo, die gemeinsame Einspielung von Wolf-Ferraris Violinkonzert wurde mit dem "Preis der Deutschen Schallplattenkritik" ausgezeichnet. Diesem Komponisten widmet sich Friedrich Haider seit 2003 in besonderem Maße, was auch durch CD-Einspielungen des sinfonischen Gesamtorchesterwerks sowie der Opern "I gioielli della Madonna" und "Il segreto di Susanna" eindrucksvoll belegt ist.

Aktuelle Produktionen
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Dezember 2019
So
15.12.