Johannes Witt

2. Kapellmeister
Johannes Witt studierte Dirigieren an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und am Rimski-Korsakow Konservatorium St. Petersburg. 2006 wurde er beim Hochschulwettbewerb Dirigieren in Dresden mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Von 2007 bis 2009 war er Stipendiat des Dirigentenforums des Deutschen Musikrates. Als Dirigent arbeitete er mit Orchestern wie der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, den Duisburger Philharmonikern und den Essener Philharmonikern zusammen. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Johannes Witt als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Aalto-Theater Essen engagiert. Hier dirigierte er u. a. Abenteuer- und Schulkonzerte, darunter Prokofjews "Peter und der Wolf", die Ballette "Carmen/Boléro", "Der Nussknacker", "Romeo und Julia" und "Giselle" sowie Vorstellungen von "Die Zauberflöte". Seit der Saison 2016/2017 ist Johannes Witt als 2. Kapellmeister mit Repetitionsverpflichtung am Aalto-Theater Essen engagiert und wird in dieser Saison erneut "Carmen/Boléro" und "Romeo und Julia" dirigieren sowie u. a. bei Vorstellungen von "Il Barbiere di Siviglia", "Die Csárdásfürstin" und "Die Zauberflöte" am Pult stehen.
Aktuelle Produktionen
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Musikalische Leitung
Dezember 2018
Mo
31.12.
Januar 2019
So
13.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
Februar 2019
Fr
01.02.
So
10.02.
Sa
23.02.
März 2019
Fr
22.03.
So
24.03.
Fr
29.03.
April 2019
Fr
12.04.
So
21.04.
Juli 2019
Mi
03.07.