Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Der Märchenklassiker mit Live-Orchester

Veranstalter: BB Promotion GmbH.



Neue Philharmonie Westfalen
Dirigent
Helmut Imig
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Der Märchenklassiker in strahlendem Kinoformat und mit großem Orchester

"Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter - aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball - aber eine Prinzessin ist es nicht." Wenn Sie dieses Rätsel lösen können, gehören auch Sie zweifellos zur riesigen Fangemeinde von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Zum kommenden Weihnachtsfest wird der Märchenklassiker in strahlendem Kinoformat und mit großem Orchester zu erleben sein. Dabei wird die unvergessliche Musik des tschechischen Komponisten Karel Svoboda live gespielt - Szene für Szene synchronisiert mit dem Geschehen auf der Leinwand.

Der tschechische Kultfilm aus dem Jahr 1973 gehört inzwischen zu Weihnachten wie Kerzenlicht und der Duft frischer Tannennadeln. Aschenbrödel auf ihrem Ritt durch tief verschneite Wälder zu folgen, gegen alle Hindernisse und direkt in die Arme des Prinzen - dieses Ritual wird jedes Jahr zur Adventszeit von unzähligen Menschen vor dem Fernseher begangen. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel eroberte Millionen Herzen nicht zuletzt wegen der Musik Karel Svobodas, dessen Titelmelodien für Zeichentrickfilme wie Die Biene Maja, Wickie oder Nils Holgersson allesamt aus dem Kollektivgedächtnis kaum mehr wegzudenken sind. Eine aber scheint sie alle zu überflügeln und bei vielen Menschen auf direktem Wege Glücksgefühle hervorzurufen: Jene Musik, zu der die Prinzessin auf ihrem Schimmel durch den Schnee ins Glück jagt.

Weitere Informationen und Bilder zur Show finden Sie im Internet unter:
www. bb-promotion.com
Empfehlungen für Sie
Di
17
September
20:00 - 21:45
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
21
September
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
22
September
11:00 - 12:45
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
Do
26
September
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
28
September
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Sa
28
September
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
29
September
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Di
1
Oktober
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
12:00 - 18:00
Folkwang Universität der Künste, Kammermusiksaal
20:00 - 22:45
Alfried Krupp Saal
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
11:30 - 12:30
RWE Pavillon
16:00 - 17:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
Fr
11
Oktober
16:01 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
20
Oktober
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
19:30 - 21:00
RWE Pavillon
Do
24
Oktober
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
25
Oktober
20:00 - 22:00
PACT Zollverein
10:00 - 16:00
Folkwang Universität der Künste
Sa
26
Oktober
15:00 - 19:00
PACT Zollverein
16:00 - 18:00
Folkwang Universität der Künste
Sa
26
Oktober
19:00 - 21:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
26
Oktober
21:30 - 23:00
PACT Zollverein
So
27
Oktober
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
10:00 - 14:00
PACT Zollverein
Di
29
Oktober
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
RWE Pavillon
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
1
November
16:00 - 18:00
Museum Folkwang
Fr
1
November
17:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Fr
1
November
19:30 - 22:00
Zeche Zollverein, Halle 5
Sa
2
November
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
22:30 - 23:59
Festsaal
So
3
November
14:00 - 15:00
Festsaal
17:30 - 20:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Sa
9
November
16:00 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
17
November
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
Do
21
November
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
24
November
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mi
27
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
RWE Pavillon
15:00 - 16:00
RWE Pavillon
Sa
7
Dezember
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
Mo
9
Dezember
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
15
Dezember
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
14:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Di
31
Dezember
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Mi
1
Januar
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
5
Januar
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
11
Januar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
12
Januar
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
So
12
Januar
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
19
Januar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
19
Januar
16:00 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
Do
23
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
24
Januar
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
26
Januar
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
11:30 - 12:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Sa
1
Februar
20:00 - 23:59
Ganzes Haus (Philharmonie)
Do
6
Februar
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Februar
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Februar
21:00 - 01:00
RWE Pavillon
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
Di
11
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
14
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
So
16
Februar
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
So
16
Februar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Februar
16:00 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
Do
27
Februar
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Februar
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
Sa
14
März
16:01 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
Do
19
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
20
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
26
März
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
29
März
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Fr
3
April
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
5
April
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
16:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
09:00 - 15:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
26
April
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
7
Mai
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Gruga-Park
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
17
Mai
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Fr
22
Mai
10:00 - 11:00
Festsaal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Sa
23
Mai
16:00 - 22:00
Philharmonie und Stadtgarten
So
24
Mai
18:00 - 19:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Di
26
Mai
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
Do
4
Juni
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
13
Juni
16:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Zeche Zollverein, Erich Brost-Pavillon
19:00 - 21:00
RWE Pavillon
18:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
So
21
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
Mo
22
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal