NOW! "Von fremden Ländern und Menschen"

"Inguz"

Werke von Enver Yalcin Özdiker, Farzia Fallah, Feliz Anne Macahis, Liza Lim, Mesias Maiguashca, Ricardo Eizirik
November 2020
Fr
06
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

"Inguz"

Kokerei Zollverein, Salzlager · Externe Spielstätten
Veranstalter: Stiftung Zollverein



Ensemble S 201

Flöte
Dimitry Stavrianidi
Oboe
Tamon Yashima
Klarinette
Heni Hyunjung Kim
Violoncello
Robert Alan Wheatley
Akkordeon
Filip Erakovic
Klangregie
Emmanuel Wittersheim
Klavier
Patricia Martins
Moderation
Günter Steinke
Ricardo Eizirik
"Junkyard Piece III b" für Ensemble und Sampler
(Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen)
Liza Lim
"Inguz" für Klarinette und Violoncello
Feliz Anne Macahis
"tracing Iku" für Flöte, Oboe, Klarinette, Akkordeon, Klavier, Violoncello und Elektronik
(Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen)
Enver Yalcin Özdiker
"Fragmente" für Flöte, Oboe, Klarinette, Akkordeon, Klavier und Violoncello
(Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)
Farzia Fallah
"Ausgedehnter Augenblick" für Bassklarinette, Violoncello, Akkordeon und Video
Mesias Maiguashca
"... I can breathe ..." für Ensemble und Elektronik
(Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)

Das in Essen beheimatete und aus sechs Multiinstrumentalisten bestehende Ensemble S201 hat sich die enge Zusammenarbeit mit der jüngeren Komponistengeneration auf die Fahnen geschrieben. Dabei kommt es auch zu Begegnungen mit Komponistinnen und Komponisten aus aller Herren Länder. So erklingen jetzt neue Werke des aus der Türkei stammenden Komponisten Enver Yalçin Özdiker, vom Brasilianer Ricardo Eizirik sowie der auf den Philippinen geborenen, mittlerweile in Österreich lebenden Komponistin Feliz Anne Macahis. Mit seiner Auftragsarbeit "…I can breathe…" erinnert der aus Ecuador stammende Komponist Mesias Maiguashca zudem an die tödliche Festnahme von George Floyd. "Mir wurde bewusst, welch unschätzbares Privileg es ist, frei atmen zu können", so Macahis.

Konzert ohne Pause

Mit dem neuen NOW!-Festivalpass (Preis: € 20,00) erhalten Sie für alle Veranstaltungen des NOW!-Festivals 2020 Karten zum vergünstigten Preis von € 6,60. Die Vergünstigung gilt für eine Karte pro Veranstaltung je Festivalpass. Der NOW!-Festivalpass ist nicht im Webshop buchbar.

Gefördert von der Kunststiftung NRW
Empfehlungen für Sie
Mo
26
Oktober
Veranstaltung fällt aus
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
Mi
28
Oktober
Veranstaltungsänderung
19:30 - 22:30
RWE Pavillon
Mi
28
Oktober
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
29
Oktober
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Fr
30
Oktober
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Folkwang Universität der Künste, Neue Aula
Sa
31
Oktober
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
10:00 - 15:00
RWE Pavillon
So
1
November
18:00 - 19:00
PACT Zollverein
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
So
1
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Mo
2
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
5
November
19:30 - 21:00
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:00
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
7
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
So
8
November
11:00 - 12:45
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
So
8
November
19:00 - 20:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
Do
12
November
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
19:00 - 20:30
RWE Pavillon
20:00 - 21:40
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
21
November
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
Sa
21
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
25
November
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
So
29
November
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
Do
3
Dezember
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Dezember
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Di
8
Dezember
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
16
Dezember
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Fr
18
Dezember
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
So
20
Dezember
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
11
April
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mi
21
April
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
Fr
14
Mai
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon