Markus Schubert

Creative Technologist
Markus Schubert hat ein Diplom in Media Computer Science und über 20 Jahre Erfahrung im IT-Consulting, als Software-Entwickler und -Architekt. Seit vielen Jahren kollaboriert er mit Künstler*innen, um interaktive Spiele und immersive Umgebungen zu gestalten. Mit der Toto Platform hat er eine Real-World-Game-Engine erschaffen, die es ermöglicht, interaktive Räume, Installationen und komplexe immersive Narrationen für User/Zuschauer*innen zu modellieren, die in verschiedenen theatralen Formaten zum Einsatz gekommen ist. Unter anderem „Spiel des Lebens“ am Ballhaus Ost, „Game Over“ am Saarländischen Staatstheater, „Der Spalt“ am Schauspiel Essen, „No Work and all Play“ am Staatstheater Nürnberg oder „Kein Kläger“ der Regisseurin Christiane Mudra. 2019 hat er zusammen mit Christiane Hütter die Leseplatform polyplot mitinitiiert. 2020 war er Fellow an der Akademie für Theater und Digitalität in Dortmund.
Aktuelle Produktionen
Konzept
März 2024
Fr
22.03.
Mi
27.03.
April 2024
Di
23.04.
Mi
24.04.