Neujahrskonzert der Essener Philharmoniker · Weihnachten

Operetten-Gala
"Freunde, das Leben ist lebenswert!"

Werke von Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Franz von Suppé, Johann Strauß (Sohn), Luigi Arditi, Oscar Strauß, Richard Heuberger
Januar 2022
Sa
01
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Operetten-Gala
"Freunde, das Leben ist lebenswert!"

Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen
Veranstalter: Essener Philharmoniker



Sopran
Irina Simmes
Tenor
Richard Samek
Essener Philharmoniker
Dirigent
Andrea Sanguineti
Franz von Suppé
Ouvertüre zu "Dichter und Bauer"
Johann Strauß (Sohn)
"Die Rose erblüht, wenn Sonne sie küsst"
Arie aus "Cagliostro in Wien"
Johann Strauß (Sohn)
"Es hat dem Grafen nichts genutzt"
Arie aus "Wiener Blut"
Johann Strauß (Sohn)
"Ich war ein echtes Wiener Blut"
Duett aus "Wiener Blut"
Franz von Suppé
Ouvertüre zu "Leichte Kavallerie"
Franz Lehár
"Freunde, das Leben ist lebenswert"
Lied des Octavio aus "Giuditta"
Franz Lehár
"Meine Lippen, sie küssen so heiß"
Lied der Giuditta aus "Giuditta"
Richard Heuberger
Entr´acte (Akt III) aus "Der Opernball"
Richard Heuberger
"Im chambre séparée"
Duett aus "Der Opernball"
Johann Strauß (Sohn)
"Quadrille" nach Motiven der Oper "Un ballo a maschera" von Giuseppe Verdi, op. 272
Franz von Suppé
"Ein Bandit und ein Räuber zu sein"
Arie aus "Banditenstreiche"
Luigi Arditi
"Il bacio" (Der Kuss) - Koloraturwalzer
Franz von Suppé
"Florenz hat schöne Frauen"
Duett Fiametta/Boccaccio aus "Boccaccio"
Johann Strauß (Sohn)
"Rosen aus dem Süden" - Walzer, op. 388
Oscar Strauß
"Da draußen im duftigen Garten"
Arie aus "Ein Walzertraum"
Emmerich Kálmán
"Heia! In den Bergen ist mein Heimatland"
Arie der Sylva aus "Die Csárdásfürstin"
Johann Strauß (Sohn)
"Csárdás" aus "Ritter Pázmán", op. 441
Johann Strauß (Sohn)
"Stoß an"
Duett aus "Wiener Blut"

Wie könnte man das neue Jahr 2022 schwungvoller begrüßen als mit hingebungsvollen Melodien aus dem Reich der Operette! Mit Highlights aus Franz Lehárs "Giuditta", Johann Strauß' "Wiener Blut", Emmerich Kálmáns "Die Csárdásfürstin" und vielen weiteren Schmankerln möchten wir gemeinsam mit Ihnen im Operettentaumel schwelgen. Dass auch und vor allem die "leichte Muse" nach brillanten Sängerinnen und Sängern verlangt, ist spätestens seit Franz Lehár und seiner Freundschaft zu Richard Tauber bekannt. Selbstverständlich können auch wir mit erstklassigen Künstlerinnen und Künstlern aufwarten! Die Sopranistin Irina Simmes, der Tenor Richard Samek und der Dirigent Andrea Sanguineti sorgen gemeinsam mit den Essener Philharmonikern für leidenschaftlichen Schmelz, gepaart mit schmissigen Rhythmen, frei nach dem Motto: "Freunde, das Leben ist lebenswert!"
Empfehlungen für Sie
So
24
Oktober
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Mo
25
Oktober
20:00 - 22:00
Café Central
Fr
29
Oktober
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:00
Folkwang Universität der Künste, Neue Aula
18:30 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Sa
30
Oktober
21:30 - 23:00
RWE Pavillon
So
31
Oktober
16:00 - 17:15
RWE Pavillon
So
31
Oktober
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
So
31
Oktober
21:00 - 22:00
RWE Pavillon
10:00 - 15:00
Festsaal
Mo
1
November
14:00 - 15:15
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
17:00 - 18:15
RWE Pavillon
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Kokerei Zollverein, Salzlager
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Fr
5
November
20:00 - 21:30
Kokerei Zollverein, Salzlager
16:00 - 18:30
Kokerei Zollverein, Salzlager
Sa
6
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
6
November
22:00 - 23:00
RWE Pavillon
15:00 - 17:00
Kokerei Zollverein, Salzlager
So
7
November
16:00 - 17:30
RWE Pavillon
So
7
November
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
So
14
November
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
14
November
11:00
Aalto-Foyer
So
14
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mi
17
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
18
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
21
November
20:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
4
Dezember
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
5
Dezember
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
9
Dezember
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mo
13
Dezember
20:00 - 22:00
Café Central
Mi
15
Dezember
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
19
Dezember
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
19
Dezember
16:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
15
Januar
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Januar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
Fr
21
Januar
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Mi
26
Januar
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
So
30
Januar
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Mo
31
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal