Freischuss

Beatnik's not dead

Ein immersiver Theaterabend von Christopher Fromm

Der Freischuss

Reise mit uns für einen Abend in das New York der 50er Jahre. Betritt durch die Türen der Heldenbar das Gaslight Cafe in Greenwich Village. Triff auf deine (Anti-)Helden der Beat Generation und erfahre, was es hieß, Teil dieser chaotischen, ungezügelt kreativen Subkultur zu sein. Wir widmen einen ganzen Abend den bekannten und weniger bekannten Köpfen jener Generation, aus der später der Hippie geboren wurde. Bei treibendem Bebop Jazz, provokanten Texten und Unvorhersehbarem erleben wir hautnah und mittendrin einen ganz normalen Abend im berüchtigten Gaslight Cafe.
Mit von der Partie sind u. a. Hunter S. Thompson, Jack Kerouac, Sylvia Plath und so mancher Überraschungsgast.

Mit Alexej Ekimov, Henriette Hölzel, Ines Krug, Philipp Noack, Sven Seeburg, Aless Wiesemann u. a.

Inszenierung Christopher Fromm
Bühne und Kostüme Gesa Gröning
Empfehlungen für Sie
Do
18
Juni
19:30 - 20:55
Grillo-Theater
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
Mo
7
Dezember
20:00
Café Central