Beatrice Rana
Fabio Luisi
Beethoven 5. Klavierkonzert

Klavier
Beatrice Rana
Philharmonia Zürich
Dirigent
Fabio Luisi
Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 5 Es-Dur für Klavier und Orchester, op. 73
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur, op. 93

Das internationale Pianisten-Karussell dreht sich schnell und immer schneller. Ständig tauchen neue Namen auf. Die meisten allerdings sind nach kürzerer Zeit wieder verschwunden. Bei Beatrice Rana jedoch deuten alle Anzeichen darauf hin, dass sie für längere Zeit einen festen Platz auf diesem Karussell einnehmen wird. Rana stammt aus dem südlichsten Zipfel des italienischen Stiefels, aus Copertino, und hat sich von dort die Musikwelt im Sturm erobert. Auch in Essen hat sie zuletzt mit ihrem Recital für Jubel gesorgt, und nun kehrt sie mit der Philharmonia Zürich und Fabio Luisi als Solistin in Beethovens letztem Klavierkonzert zurück. "Ranas Spiel ist eines der perfekten Kontrolle und der klanglichen Klarheit. Es ist ein Spiel der schlichten Gesanglichkeit", urteilt das Fachmagazin "Fono Forum".

Konzert ohne Pause

Familienticket:
Preis 16,60 Euro für einen Erwachsenen und ein Kind. Ein weiterer Erwachsener zahlt 10,- Euro, ein weiteres Kind 6,60 Euro.
Kartenreservierung erforderlich:
Merja Dworczak, Education
T 02 01 81 22-826
education@philharmonie-essen.de

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen