Bruckner-Fest 2024

Bruckner Requiem

Mai 2024
So
12
Vorverkauf startet demnächst
Termin speichern
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Bruckner Requiem

Evangelische Kirche Werden · Externe Spielstätten
Vorverkauf startet demnächst
Termin speichern
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Werden



Athos Ensemble

Sopran
Angelika Lenter
Alt
Sandra Stahlheber
Tenor
Hannes Wagner
Bass
Christian Dahm
Kettwiger Bach-Ensemble, Folkwang Kammerorchester Essen
Musikalische Leitung
Wolfgang Kläsener
Anton Bruckner
"Libera me" f-Moll, WAB 22
Anton Bruckner
Kronstorfer Messe, WAB 146
Anton Bruckner
"Libera me" F-Dur, WAB 21
Anton Bruckner
"Salvum fac populum", WAB 40
Anton Bruckner
Vorspiel d-Moll für Orgel, WAB 130
Anton Bruckner
Fuge d-Moll für Orgel, WAB 125
Anton Bruckner
Nachspiel d-Moll für Orgel, WAB 126
Anton Bruckner
Requiem d-Moll, WAB 39

Zuletzt Reger, jetzt Bruckner. Das Kettwiger Bach-Ensemble stellt seine Programme immer mit wachem Blick für besondere Anlässe zusammen. Nach dem Max-Reger-Jubiläum 2023 jährt sich 2024 der Geburtstag von Anton Bruckner zum 200. Mal. Grund genug, für Dirigent Wolfgang Kläsener, seine Vokalisten und das Folkwang Kammerorchester Essen, einige der Chorwerke des großen österreichischen Komponisten neu einzustudieren - Musik, die zu Unrecht immer im Schatten seiner opulenten Sinfonien steht. Denn Bruckner war ein Mann der Kirchenmusik, er liebte die Orgel und nicht zuletzt die Chöre. Zu diesen Werken zählt auch die "Kronstorfer Messe", ein Jugendwerk, das erst 1974 im Stift St. Florian uraufgeführt wurde, wo Anton Bruckner jahrelang die Orgel gespielt hat und wo er heute begraben liegt.

Tickets können unter folgender Email-Adresse bestellt und erworben werden:
tickets@bachensemble.de
Preise (€): 10,- (ermäßigt) / 25,- (Erwachsene)

Die Veranstaltung ist vom TUPcard-Angebot ausgeschlossen.
Empfehlungen für Sie
Do
29
Februar
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
16:00 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
So
3
März
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Fr
8
März
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
10
März
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
So
10
März
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mo
11
März
20:00 - 22:00
Café Central
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
16
März
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Fr
22
März
20:00 - 01:00
RWE Pavillon
Sa
23
März
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
13:30 - 14:30
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
So
24
März
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
7
April
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Do
11
April
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
13
April
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
So
14
April
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
24
April
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
April
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
28
April
18:00 - 19:00
Kreuzeskirche
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:20
RWE Pavillon
Fr
17
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mo
10
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Di
11
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mi
12
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Do
13
Juni
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Fr
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Café Central
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Juni
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Gruga-Park
20:00 - 22:00
Essener Dom
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal