Der Ilmenauer Bergbau unter der Leitung Goethes

Vortrag von Dr. Wolfgang Pollert (Augsburg)
Eine Veranstaltung der Goethe-Gesellschaft Essen e. V.
Oktober 2019
Do
10
Eintritt frei. Kostenlose Zählkarten erhalten Sie beim Einlasspersonal.
Termin speichern
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Goethe-Gesellschaft Essen

Der Ilmenauer Bergbau unter der Leitung Goethes

Heldenbar · Grillo-Theater
Eintritt frei. Kostenlose Zählkarten erhalten Sie beim Einlasspersonal.
Termin speichern

Der Vortrag

Goethe leitete im Weimarer Staatsdienst verschiedene Fachkommissionen, darunter die für Bergbau. Kaum eine andere Aufgabe in seinem politischen Leben hat ihn so beschäftigt und seine Leistungskraft so beansprucht – aber auch eine der größten Enttäuschungen bereitet – wie der Ilmenauer Bergbau.
Sein Einsatz in diesem Spezialgebiet liefert ein getreuliches Beispiel für sein praktisches Handeln, er arbeitete sich sorgfältig in das für ihn zunächst fremde Fachgebiet ein, um in allen Bergbaufragen mitwirken zu können. Er handelte in Fürsorge für seine Bergleute, für das Wohl der Landeskinder und in Verantwortung für seinen Fürsten.

Der Referent – gebürtiger Oberhausener – versteht seinen Vortrag auch als einen Beitrag zum „Mythos Bergbau“.
 
Empfehlungen für Sie
Mo
23
September
20:00
Café Central
Fr
27
September
Fr
27
September
19:30 - 21:30
Grillo-Theater
Sa
28
September
19:00
Maxstr. 54
Mi
2
Oktober
Sa
5
Oktober
Mo
7
Oktober
20:00
Café Central
Sa
12
Oktober
So
20
Oktober
Sa
26
Oktober
Di
29
Oktober
20:00
Café Central
Mi
6
November
Mo
11
November
18:00 - 20:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Do
14
November
So
17
November
12:00 - 13:30
Grillo-Theater
16:45
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater