Franziska Schweiger

Bühnen- und Kostümbildnerin
Franziska Schweiger, 1985 in München geboren, studierte nach einigen Ausflügen in die Welt der Fotografie und des Films an der Universität Innsbruck Architektur und anschließend Szenografie und Kommunikation an der FH Dortmund. Neben dem Masterstudium arbeitete sie als Praktikantin im Bereich Bühnenbild am Schauspielhaus Bochum, dort wurde ihre Begeisterung für die Arbeit am Theater entfacht. Deshalb ging sie nach dem Masterabschluss für eine Gastassistenz im Bereich Bühnenbild an das Stadttheater Klagenfurt und wurde im Anschluss ab März 2016 als feste Ausstattungsassistentin am Stadttheater in Ingolstadt für zwei Spielzeiten engagiert. Hier bekam sie in der Spielzeit 2017/2018 die Möglichkeit, ein erstes eigenes Kostümbild für die Produktion „Am Boden“ (Regie: Wolfgang Menardi) zu realisieren. Von August 2018 bis Juli 2020 war Franziska am Schauspiel Essen als Ausstattungsassistentin tätig und konnte hier in der Reihe „Freischuss“ einige kleinere Ausstattungen realisieren. Außerdem entwarf sie gemeinsam mit Regisseurin Miriam Michel während der Zeit am Haus zwei Bühnen- und Kostümbilder für Produktionen des Stadtensembles („Wer bin ich?“ und „Du musst fröhlich sein“). Für die Inszenierung der „Marquise von O...“ (Regie: Christopher Fromm) am Schauspiel Essen entwarf Franziska Schweiger das Kostümbild.
Aktuelle Produktionen
Oktober 2020
Mi
28.10.
Do
29.10.
Sa
31.10.
November 2020
Di
10.11.
Do
12.11.
Fr
13.11.
Sa
14.11.
Dezember 2020
Di
15.12.
Mi
16.12.
Do
17.12.
Sa
19.12.