Ceren Kurutan

Gast-Dramaturgin
Ceren Kurutan wurde 1993 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Abschluss des Studiums der Theaterwissenschaften und Philosophie an der Freien Universität Berlin war sie als dramaturgische Mitarbeiterin am Jungen Staatstheater an der Parkaue tätig. Von 2020 bis 2022 führte sie eine Dramaturgieassistenz an das Staatstheater Nürnberg. Seit der Beendigung ihres Engagements in Nürnberg ist Ceren Kurutan als freischaffende Dramaturgin u. a. am Theater Osnabrück, Schauspiel Essen und in der freien Szene tätig. Des Weiteren arbeitet sie für die Neuen Künste Ruhr und entwickelt gemeinsam mit Studierenden der HFF München ein Serienkonzept.
Aktuelle Produktionen