Faust ist einer von uns oder: Zum Teufel komm raus.

Teufelspakt und Erlösung bei Johann Wolfgang von Goethe, Thomas und Klaus Mann
Vortrag von Dr. Dieter Strauss (München)
Eine Veranstaltung der Goethe-Gesellschaft Essen e. V.
November 2018
Do
15
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Goethe-Gesellschaft Essen

Faust ist einer von uns oder: Zum Teufel komm raus.

Heldenbar · Grillo-Theater



Eine Reise durch Thomas Manns "Doktor Faustus", Goethes "Faust I und II" sowie Klaus Manns "Mephisto". Sie paktieren alle mit dem Satan, der neue Faust Thomas Manns, der klassische Faust und Klaus Manns Generalintendant. Eindeutig gerettet wird nur einer und Deutschland geht zweimal unter. Geht dabei alles zum Teufel?
Als Weggefährten begleiten wir diese fanatischen Ich-Shows, diese rastlosen Reisen vor allem durch das 19. und 20. Jahrhundert. Man glaubt dabei, die Bücher zu hören und die deutschen schicksalhaften Katastrophen vor Augen zu haben, die nicht aufhören dürfen, uns zu beschäftigen, weil sie wiederkehren können.  

Der Referent Dieter Strauss ist Germanist, arbeitete 33 Jahre für das Goethe-Institut in vier Kontinenten und lebt heute als freier Sachbuchautor, Referent und Ausstellungsorganisator in München. Er bereitet derzeit ein Buch zu dem "Faust"-Stoff vor.
Empfehlungen für Sie
Sa
16
Februar
15:00 - 15:40
Heldenbar
Sa
16
Februar
Veranstaltung fällt aus
19:30 - 21:35
Grillo-Theater
19:30 - 22:00
Grillo-Theater
Sa
23
Februar
Sa
23
Februar
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
So
24
Februar
12:00 - 13:30
Grillo-Theater
Mo
25
Februar
18:00 - 20:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Mi
6
März
Mi
6
März
16:45
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
19:30 - 21:25
Grillo-Theater
Fr
8
März
Sa
16
März
15:00 - 15:40
Heldenbar
Di
2
April
20:00
Café Central International
20:00
Café Central International
Mo
3
Juni
20:00
Café Central International