Frühlingskonzert für Menschen mit Demenz

März 2022
Do
24
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Frühlingskonzert für Menschen mit Demenz

RWE Pavillon · Philharmonie Essen
Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Westliches Ruhrgebiet und dem kubia-Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung im Alter im Institut für Bildung und Kultur e.V.



Violine
Rita Mickler, Patricia Hevicke
Violoncello
Juliane Lopper
Kontrabass
Alke Freytag
Klavier
Juriko Akimoto
Moderation
Anja Renczikowski
Beliebte Operetten-Melodien u.a. von Franz Léhar, Walter Kollo, Lutz Helger und Vittorio Monti

"Bel Ami" hat Glück bei den Frauen, wir feiern den "Frühling in Sorrent", freuen uns über "Tulpen aus Amsterdam", lassen den feurigen "Csárdás" tanzen und schwelgen im Rhythmus wenn die "Lippen schweigen". Einen bunten Operetten-Frühlingsstrauß haben die Musikerinnen der Essener Philharmoniker zusammengestellt.

Mit einer beginnenden oder auch schon fortgeschrittenen Demenz ein Konzert besuchen? Viele Angehörige und Begleiter*innen scheuen das. Dabei wird Musik oft als "Königsweg" im Bereich der Demenz angesehen. Unabhängig davon, welche musikalischen Erfahrungen die Besucher mitbringen und wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist - Musik spricht die Emotionen aller Menschen an und kann Erinnerungen wachrufen. Wo Gespräche aufgrund einer demenziellen Veränderung schwierig werden, kann die Musik verbliebene Ressourcen aktivieren und eine Verbindung zur Gegenwart schaffen. Genau hier setzt dieses besondere Konzertformat an und möchte Betroffenen wie Begleiter*innen eine entspannte Stunde an einem besonderen Ort ermöglichen. Zum Programm gehört ausgewählte klassische Musik in Kammermusikbesetzung, angepasst an die Jahreszeiten, wie die festliche Advents- und die schöne Frühlingszeit. Das gemeinsame Abschlusssingen darf am Ende nicht fehlen.

Das Konzert ist barrierefrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Informationen über Anfahrt- und Parkmöglichkeiten sowie den Ablauf werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung erforderlich bei Anja Renczikowski T 0160 94 910410 oder per E-Mail: demenzkonzert@philharmonie-essen.de

Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Empfehlungen für Sie
Sa
4
Dezember
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
5
Dezember
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Do
9
Dezember
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
13
Dezember
20:00 - 22:00
Café Central
Mi
15
Dezember
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
19
Dezember
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
19
Dezember
Veranstaltung fällt aus
16:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
15
Januar
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Januar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
Fr
21
Januar
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Mi
26
Januar
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
So
30
Januar
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Mo
31
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
7
Februar
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
Sa
26
März
Veranstaltung fällt aus
15:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
Sa
26
März
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal