Johannes Klumpp
Folkwang Kammerorchester Essen
"Eroica"

Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart
Juni 2022
Fr
10
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Johannes Klumpp
Folkwang Kammerorchester Essen
"Eroica"

Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen
Veranstalter: Folkwang Kammerorchester Essen e.V.



Klavier
Sophie Pacini
Folkwang Kammerorchester Essen
Dirigent
Johannes Klumpp
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert Nr. 20 d-Moll für Klavier und Orchester, KV 466
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"

Haben sie sich getroffen - oder nicht? Ob der junge Beethoven 1787 in Wien tatsächlich auf sein Idol Mozart traf, wird seit vielen Jahren erforscht. Im Philharmonie-Konzert des FKO begegnen sich die beiden Giganten musikalisch: Beethovens dritte Sinfonie ist eine seiner beliebtesten. Für das Publikum des Jahres 1804 waren ihr dramatisch-heroischer Klang, eine nie dagewesene Dauer und der emotionale Ausdruck ein regelrechter Schock. Die "Eroica" gilt als so wegweisend wie sagenumwoben. Hier findet Beethoven zu sich selbst, hier wird er revolutionär und stößt die Tore ins nächste Jahrhundert weit auf.
Zum Anfang hören wir eines der erklärten Lieblingsstücke des Pianisten Beethoven: Mozarts Klavierkonzert d-Moll. Ein geheimnisvoll-düsterer Beginn setzt die Stimmung für das Werk, das mit aufwühlendem Orchesterklang, großer Dramatik und einer ordentlichen Portion Melancholie auch zu einem Liebling der Romantiker des 19. Jahrhunderts wurde.
Die junge Solistin Sophie Pacini - ausgezeichnet mit bedeutenden Musikpreisen wie dem ECHO Klassik oder dem renommierten ICMA und in den bedeutenden Konzertsälen der Welt zuhause - wird für ihre technische Brillanz und gefühlvollen Interpretationen von Publikum wie Kritikern gleichermaßen geschätzt. Es darf sich auf ihr Debüt beim Folkwang Kammerorchester Essen gefreut werden!
Empfehlungen für Sie
Mi
26
Januar
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
So
30
Januar
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Mo
31
Januar
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
3
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Februar
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
7
Februar
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
13
Februar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mo
14
Februar
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
Mo
14
Februar
20:00 - 22:00
Café Central
Di
15
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
Do
24
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
27
Februar
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
So
27
Februar
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
11
März
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Sa
12
März
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Mo
14
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
20
März
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
26
März
Veranstaltung fällt aus
15:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
Sa
26
März
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
27
März
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
So
27
März
Veranstaltung fällt aus
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Di
29
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
7
April
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
24
April
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
Do
28
April
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
8
Mai
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Do
12
Mai
10:00 - 11:00
Festsaal
17:30 - 19:30
Filmstudio Glückauf
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
22:00 - 23:30
Alfried Krupp Saal
Sa
14
Mai
16:00 - 22:00
Stadtgarten
15:00 - 17:00
Filmstudio Glückauf
18:00 - 19:30
RWE Pavillon
So
15
Mai
20:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
22
Mai
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Gruga-Park
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Mo
13
Juni
20:00 - 22:00
Café Central
Di
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Mi
15
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Do
16
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Fr
17
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
So
19
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal