14. Literatürk-Festival zu Gast am Schauspiel Essen

Lesung & Gespräch mit Barbaros Şansal

Moderation und Übersetzung: Sabine Adatepe
November 2018
So
18
Eintritt € 6,00
Termin speichern
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Lesung & Gespräch mit Barbaros Şansal

Casa · Grillo-Theater
Tickets über www.literatuerk.com
Eintritt € 6,00
Termin speichern



Der gefeierte türkische Modedesigner Barbaros Şansal ist mit seinem Buch „Linç“ („Gelyncht“) zu Gast beim 14. Literatürk-Festival. Der bekennende Homosexuelle gilt als Symbolfigur und Mitbegründer der LGBTI-Bewegung und von Istanbul-Pride.
Nachdem er im Januar 2017 seinem Ärger über die Lage in der Türkei auf Twitter Luft gemacht hatte, lancierten verschiedene Medienhäuser seinen Tweet, woraufhin er am Flughafen von Istanbul von einer Gruppe von Männern verprügelt und obendrein verhaftet wurde. Im Gefängnis verarbeitete Şansal seine Erlebnisse zu einem Buch, das in der Türkei ein Bestseller wurde.
Empfehlungen für Sie
Mi
17
Oktober
Mi
17
Oktober
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
19:30 - 22:00
Grillo-Theater
10:00 - 15:00
Grillo-Theater
Do
25
Oktober
19:30 - 21:35
Grillo-Theater
Sa
27
Oktober
15:00 - 15:50
Box
Sa
27
Oktober
19:30 - 22:10
Grillo-Theater
So
28
Oktober
12:00 - 13:30
Grillo-Theater
Di
30
Oktober
Mi
7
November
Sa
10
November
So
11
November
20:00
Grillo-Theater
Mo
12
November
20:00
Café Central International
Di
13
November
20:00
Café Central International
Mo
19
November
18:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
19:30
Café Central International
Sa
1
Dezember
Mi
5
Dezember
Mo
10
Dezember
20:00
Café Central International
Sa
15
Dezember
15:00 - 15:40
Heldenbar
Do
20
Dezember
19:30 - 21:00
Grillo-Theater