Countertenöre · Große Stimmen · Alte Musik bei Kerzenschein

Philippe Jaroussky
"È morto il mio Gesù"

Dezember 2020
So
06
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Philippe Jaroussky
"È morto il mio Gesù"

Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen
Altus
Philippe Jaroussky
Ensemble Artaserse
In Frankreich nennt man ihn schlicht "la voix royale" - die königliche Stimme! Und für den Berliner "Tagesspiegel" ist Philippe Jaroussky mit seinem makellosen Sopran "der amtierende Weltmeister des ersterbenden Tons, des hauchfeinen letzten Atemzugs, des ausziselierten Seufzers". Die musikalische Klage entströmt dem Sänger dabei immer mit elektrisierender Sinnlichkeit. So leiht er auch Maria (der Mutter des Jakobus) seine Stimme, wenn diese in einem Oratorium von Antonio Caldara um den toten Jesus weint: "È morto il mio Gesù!" Die Anfangszeilen dieser berührenden Arie hat Jaroussky nun als Titel für sein Recital im Rahmen der Themenreihe "Countertenöre" in der Philharmonie Essen gewählt. Darüber hinaus widmet er sich mit dem Ensemble Artaserse zahlreichen weiteren innigen Perlen des Barock.

Werke von Giovanni Battista Bononcini, Antonio Caldara, Johann Adolph Hasse, Alessandro Scarlatti, Antonio Vivaldi u.a.

Konzert ohne Pause
Empfehlungen für Sie
Sa
24
Oktober
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
25
Oktober
Veranstaltung fällt aus
17:00 - 18:15
Alfried Krupp Saal
Mi
28
Oktober
Veranstaltungsänderung
19:30 - 22:30
RWE Pavillon
Mi
28
Oktober
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Do
29
Oktober
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Fr
30
Oktober
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Folkwang Universität der Künste, Neue Aula
Sa
31
Oktober
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
So
1
November
18:00 - 19:00
PACT Zollverein
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
So
1
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Mo
2
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
5
November
19:30 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Fr
6
November
20:00 - 21:30
Kokerei Zollverein, Salzlager
16:00 - 17:00
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
7
November
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
So
8
November
11:00 - 12:45
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
So
8
November
19:00 - 20:15
Alfried Krupp Saal
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
Do
12
November
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
So
15
November
19:00 - 20:30
RWE Pavillon
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
21
November
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
Sa
21
November
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
25
November
17:00 - 18:00
RWE Pavillon
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
So
29
November
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
Do
3
Dezember
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Dezember
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Di
8
Dezember
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Mi
16
Dezember
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Fr
18
Dezember
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
So
20
Dezember
17:00 - 18:30
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
11
April
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mi
21
April
20:00 - 22:30
Alfried Krupp Saal
Fr
14
Mai
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:30
RWE Pavillon